Als Azubi alleine..kollegen haben alle gekündigt.Was nun?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt schon mal nach keinem guten Unternehmen...ich würde erstmal da bleiben, also nichts übereiltes tun, dann bewirbst du dich so schnell wie möglich bei anderen Unternehmen (sag deinem Chef davon bloß nichts!), ich kenne die Situation aus eigener Erfahrung und eine frühere Azubine bei uns hat richtig Ärger bekomen, muss ich hier nicht näher erläutern, aber im selben Beruf bleiben zu wollen und den Ausbildungsbetrieb zu wechseln ist eig. nicht ganz koscher, egal.Zusammengefasst:ruhig bleiben, bewerben...aber du musst darauf rechnen, dass, wenn nicht bald neue Leute anrücken, dein Chef dich ohnehin entlässt. Gehe am besten mal zur Handwerkskammer und besprich' das mit denen.

Na dann kann ich nachher schön viel telefonieren ^^ Ich danke.^^

0

Der Chef darf nicht einfach entlassen...

0
@Rheinflip

Es gibt Ausnahmen. Wenn er den Azubi nicht mehr ausbilden kann oder in Insolvenz gehen muss, dann kann, bzw. muss er natürlich entlassen, das schafft der, an so etwas scheitert es nie.

0
@IsabellaPapke

wichtig ist wirklich nur : SAG DEM CHEF NICHT, DASS DU DEN BETRIEB WECHSELN WILLST ___ auch wenn du einen neuen Platz findest : AUF KEINEN FALL IN DIE KÜNDIGUNG DEN GRUND SCHREIBEN.

0

Erst mal warten, bis der Chef kommt. Der wird ja sicher neue Leute einstellen, die dich anleuten können. Dein Vertrag ist nach der Probezeit bombenfest, da kann der Chef nix dran rütteln.

Wer ist der offizielle Ausbilder, der Meister im Betrieb?

  1. WARTEN auf Chef.
  2. Zukunft: Die Hauptfrage wird wohl sein, WER bildet dich nun aus? Ausbildung jetzt beendet - wirste gekündigt?....... also erstmal...siehe 1.

Wenn ich jemanden anzeige bin ich dann sicher vor ihm?

Hi,

Gestern in der früh (In Baden-Württemberg), habe ich über das handy einer 15 Jährigen Freundin (ich bin selber über 18), einen Typen beleidigt. Ich habe "Hunsohn" gesagt (wenn ich mich nicht irre), ihn provoziert und er solle bitte das land verlassen weil er ja ein moslem ist und der islam nicht zu Deutschland gehört. ICH HATTE ALKOHOL INTUS!!! Persönlich hab ich weder gegen Flüchtlinge noch gegen moslems was! Der besagte "Typ" hatte uns->( mit mir: 2 Jungs und 2 Mädchen) gefunden und auf mich und den anderen noch unter 17 Jährigen eingeschlagen. Wir haben NICHT zurückgeschlagen. Bei mir gibt es klar erkennbare wunden im Gesicht und Rücken. Die zwei Mädchen haben die beiden NICHT angefasst (Der Typ mit dem ich am telefon war nahm seinen freund/kollegen mit --- beide über 18) !! Der junge mit dem ich telefonierte hat mir 50€ gestohlen und meinem Freund 90€

Nach dem wir sie davon überzeugen konnten das keiner von uns 4 mit ihm am Telefon geredet hat, sondern irgendein Typ aus meiner parallelklasse, dessen Nummer wir nicht haben es war und ich seinem Kollegen meine Handynummer geben musste, habe die beiden uns in ruhe gelassen und gingen. Wir vier haben uns ebenfalls, kurz darauf natürlich, auf den weg gemacht und wurden nicht weiter von den beiden angerufen/angespropchen, noch sind wir ihnen begegnet. Bis auf meine Wenigkeit ist keiner in dieser Gruppe über 18 gewesen aber ich habe jedem Vodka gegeben.

Beim gehen und auch davor hat der Junge, mit dem ich am telefon war, durchgehend gesagt wir sollen nicht zur Polizei gehen sonst wird es schlimmer und wir bekommen noch mehr "aufs mal". Meine Nummer habe ich gegeben weil die beiden wissen wollten wer der "unbekannte typ am telefon aus meiner parallelklasse" ist und sie sich mit mir nochmal absprechen wollten.

  • Ich kenn den Namen von beiden
  • Ich weis wie beide aussehen
  • Es gibt drei zeugen die bezeugen können das beide auf mich eingeschalgen haben (Mein Kollege der auch geschlagen wurde und die zwei Mädchen)
  • Es gibt drei zeugen die bezeugen das auf meinen Kollegen (der minderjährig ist) eingeschlagen wurde (Ich selbst und die zwei Mädchen)
  • wir haben Sprachmemos und chat beweise das er uns beleidigt hat (ebenfalls als "Hunsohn")
  • und auch Sprachmemos wie wir ihn beleidigt haben.

Geschlagen wurden, mein freund und ich, auf das Gesicht mit Fäusten und der flachen hand und ich wurde mit dem rücken auf den Steinboden geworfen. ("Schäden" sichtbar)

Ich will halt nicht zur Polizei gehen weil der am ende nur eine Geldstrafe bekommt oder halt seine freunde/Familie auf uns schickt.

Deshalb meine frage.... Wenn ich zur Polizei gehen würde was hätte ich davon und inwiefern wäre ich sicher vor ihm und seinen freunden bzw. seiner Familie?

Die wissen ja wie ich aussehe, mit dem Vornamen heisse und kennen meine Handynummer...

Bitte um konstruktive beitrage (am besten von Anwälten Polizisten etc.) und Leuten die entweder ähnliches erlebt oder einfach nur Fachwissen haben



...zur Frage

arbeitgeber kündigt mir zum 31.12. - was soll ich jetzt machen?

ich hatte es in einer früheren frage angedeutet, jetzt ist es passiert - ich wurde gekündigt.

meine kündigung kann ich mir morgen abholen und gilt ab dem 31.12.

meine frage ist jetzt, da ich azubi bin - kann mich der arbeitgeber einfach so kündigen? ich habe keine abmahnungen bekommen und habe auch nichts gemacht, was gegen den betrieb geht. nur den führerschein habe ich noch nicht, ein anderer kollege hat den auch noch nicht und darf bleiben.

...zur Frage

Drogendealer geschnappt?

Letzte woche wurde bei uns in der pause ein drogendealer festgenommen beib dem ich aber noch nie was gekauft habe aber bei einem kollegen von ihn und hsbe dann einen teil weiterverkauft meine handynummer hat der desler nicht aber sein kollege hat meine also dürfen sie sein handy durchsuchen und falls ja mit welcher strafe muss ich rechnen

...zur Frage

Soll ich einen Kollegen nach seiner handynummer fragen?

Hallo! Morgen hat mein Schwarm Geburtstag, ich würde ihm gern gratulieren, müsste aber erstmal seine handynummer über einen Kollegen herausfinden, da ich ihn leider diese Woche nicht sehe. Wir haben uns bis jetzt nur über belaglose Dinge unterhalten, verstehen uns aber ganz gut. Ab und zu denke ich, dass er in mich verliebt sein könnte, aber sicher bin ich mir nicht. Also was meint ihr, lieber nicht die handynummer rausbekommen oder ruhig wagen?

Danke schon mal im Voraus :-)

...zur Frage

kollege wird gekündigt

Hallo, Einem kollegen von mir wird demnächst gekündigt, habe dies vom chef erfahren. Jetzt also meine frage, Soll ich ihn ins offene messer laufen lassen oder ihm es sagen? Mfg

...zur Frage

Chef bittet um längere Krankschreibung?

Hallo,

ich habe nun noch 2 Wochen bis mein Arbeitsvehältnis endet (befristet, Aughebungsvertrag unterschrieben).

Nun war ich diese Woche leider krank, aufgrund einer chronischen Erkrankung über die mein Chef auch informiert ist. Im laufe des Arbeitsverhältnisses war ich deswegen des öfteren krank geschrieben jedoch auch nicht übermäßig viel. Ich kann verstehen das soetwas immer ein Problem für den Arbeitgeber ist, jedoch wurde darüber nie mit mir gesprochen. Dazu kommt das mich diese Arbeit nie wirklich glücklich gemacht hat, auch aufgrund von Kollegen.

Nun wurde mir von meinem damaligen Ausbilder geschrieben (per Whatsapp) ich solle mich doch bitte bis Donnerstag nächste Woche krank schreiben lassen und am Freitag nochmal kommen (warscheinlich um meinen Schlüssel etc. abzugeben) da ich ja nahezu jede Woche krank bin und es somit nichts nehr bringt mir Arbeiten zu geben.

Ich fühle mich sehr unfair behandelt da ich dort 4 Jahre (inkl. Ausbildung) gearbeitet habe und mein Chef nie das Gespräch gesucht hat um mit mir darüber zu reden. Und nun am Ende meines Arbeitsverhältnisses werde ich so behandelt.

Ich muss zugeben das ich es schön finden würde nicht mehr dort hin gehen zu müssen da ich mich nun auch sehr schlecht fühle. Jedoch möchte ich auch nicht mit so einem schlechten Gefühl aus dieser Arbeitsstelle gehen.

Was ist eure Meinung dazu?

Und wenn ich darauf eingehen würde, sollte ich mich dann auch am besagtem Freitag krank schreiben lassen und dann nur kurz vorbeikommen um meine Sachen zu holen/abzugeben?

Ein damaliger Kollege wurde ähnlich behandelt und während seiner Krankheit gekündigt (nicht rechtmäßig, deswegen auch nochmal Gehalt bekommen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?