Als Austauschschüler Führerschein in den USA machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell darfst du 6 Monate nach Wiedereinreise in Deutschland mit dem US Führerschein fahren, wenn du dort min. ein halbes Jahr gelebt hast (deinen Lebensmittelpunkt gehabt hast, was bei dir wohl zutreffen wird^^), es sich nicht um eine "learners license oder vergleichbares handelt und natürlich hier keine Fahrverbote o.ä. bestehen. Hoffe ich habe da jetzt nix vergessen^^

Bzgl. umschreiben: Du müsstest in Oklahoma die Klasse "D" besitzen um ihn dann in Deutschland umschreiben zu können. Dann wäre auch keine theoretische oder praktische Prüfung notwendig (aus eigener Erfahrung, ich habe meinen in Canada gemacht, kann ich aber Fahrstunden und auch evtl. Theorieunterricht nur empfehlen (also in Deutschland), besonders dann wenn du auf einem AUtomatikfahrzeug gemacht hast)..man verzweifelt sonst hier sehr leicht.

Wenn du wiederkommst, darfst du in den ersten 6 Monaten auch alleine fahren (mit dem Führerschein aus Oklahoma, ein deutscher wird dir vorher gar nicht ausgestellt)...nach den 6 Monaten bekommst du einen dt. Führerschein, wenn du dann das Mindestalter erreicht hast.

Aber Achtung: der Führerschein muss gültig sein! Einige US Führerschein verlieren z.B. mit ablauf des Visum ihre Gültigkeit oder laufen sowieso nach einer bestimmten Zeit ab. Auf gut dt. Willst du ihn umschreiben, dann muss er auch noch hier seine Gültigkeit haben. Sonst gibt es hier keinen Führerschein.

siehe auch hier (Staatenliste) http://www.verkehrsportal.de/fev/anl11usa.php

Für den Führerschein brauchst Du normalerweise eine amerikanische Sozialversicherungsnummer. Die bekommst Du aber nicht einfach so als Austauschschüler. Es könnte also schwierig werden - vor allem ist es später nur eine nette Erinnerung, mehr nicht, denn hier in Deutschland darfst Du damit nicht fahren!

Nach der Rückkehr kannst du den Führerschein hier umschreiben lassen. Das wird auf jeden Fall billiger für dich. Fahren darfst du aber trotzdem in Deutschland erst mit 18, oder mit 17 in Begleitung.

Was möchtest Du wissen?