Als Außenseiter zum abschlussball?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich gehst du hin und wenn es dir noch so schwer fällt - lass dich ja nicht unterbuttern.

Und nun die gute Nachricht. Danach beginnt ein neuer Lebensabschnitt und die "ALTEN LEUTE" aus der Penne können dich mal.

Dann hau ordentlich rein und dann kommt irgendwann ein Klassentreffen auf dem die heutigen IN-Peoples die Verlierer und du der Gewinner sein wirst.

Alles Liebe und GUte

Hallo,

Du gehst auf den Abschlussball:wirst toll aussehen und glänzen. So was darf man sich doch nicht entgehen lassen. Es sei den du bist schwer Krank.

Stille kein Gesprächthema, Freund?

Wir beide mögen uns. Ich muss nicht krampfhaft mit ihm sofort zsm kommen. Er und ich kennen uns schon unser ganzes Leben und ich merke dass ich langsam bereit für eine beziehung werde. Ich mache dieses Jahr mein Abschluss und werde auf seine schule wechseln. Er hat mir auch bei den ganzen Formularen und alles immer geholfen und letztens als wir zu zweit alleine waren, habe ich gemerkt dass wir gar nichts miteinander zubereden haben. Ich kann mich erinnern als ich jünger war und nicht in ihn verliebt war, haben wir immer lange geredet aber momentan fragt er mich ab und zu nur wie es in der Schule bei mir läuft, Ich antworte und ja mehr gibt's dann auch nicht. Dazu kommt noch dass i ch seit langer Zeit fest überzeugt war dass er mit mir eines tages auf meinen abschlussball tanzen wird aber diese komische freindschaftliche/geheim verliebte Beziehung kommt irgendwie nicht voran. Ich will nicht den ersten richtigen Schritt machen, dafür hab ich mir in der vergamgenheit schon so viel mühe gegeben. Die Liebe kommt wenn man bereit ist und wenn man es am wenigstens erwartet, soll ja so heißen aber ich kann mir nichts anderes vorstellen als dass es in 2, 4 Jahren diese Beziehung noch genau so bleibt wie jz. Wie kann eine beziehung klappen wenn man nicht redet? Klar wir teilen keine selben Interessen, musst man als junge und mädchen ja auch nicht, worüber redet man so in einer Beziehung?

Ich glaube einfach dass er aber der richtige ist, ich bin alt genug und weiß dass meine Gefühle für ihn echt sind

Wär nett wenn ihr mi ch vllt aufklären könntet/ eure meinung hierzu gebt, danke:))

...zur Frage

Tanzkurs mit bestem Freund (der in einen verliebt ist)?

Bald steht bei uns an der Schule der Tanzkurs und der dazugehörige Abschlussball an. Ich habe noch keinen Tanzpartner, weiß aber, dass mein bester Freund mit mir machen würde/möchte. Ich weiß/merke aber leider auch, dass er in mich verliebt ist. Beim Tanzen kommt man sich ja immer etwas näher und ich möchte nicht, dass er sich unnötig Hoffnungen macht (da ich kein bisschen mehr als Freundschaft für ihn empfinde) oder es zu einer unangenehmen Situation kommt (zB einen Kuss oder eine Zurückweisung meinerseits..). Ich habe ihn wirklich gerne und möchte ihn auch nicht verletzten wenn ich mit jemand anderem mache.

Was bestimmt kein Kriterium ist, aber mir trotzdem wichtig ist, ist, dass er etwas kleiner ist als ich und ich es mit hohen Schuhe ziemlich unangenehm fände...

Was würdet ihr tun? Soll ich mir jemand anderen suchen, oder doch mit ihm machen?

...zur Frage

Warum mögen Jungs mich denn nicht?

Ich bin 17 und hatte noch nie einen Freund. Ich weiß ich bin noch jung und finde eines Tages bestimmt jemanden, aber so gut wie alle meine Freundinnen sind in einer Beziehung... bei mir ist es generell seltsam, von Mädchen aus meiner Stufe bekomme ich zwischendurch mal nette Komplimente und rede oft mit Ihnen, aber Jungs scheinen absolut kein Interesse an mir zu haben. Es gibt auch Mädchen, die haben keinen Freund aber schreiben mal mit Jungs oder werden angesprochen oder so, aber ich habe noch nie auch nur irgendwas Nettes von einem Jungen gesagt bekommen. Auch wenn ich versuche mit einem aus meiner Stufe zu reden, redet man halt kurz aber von deren Seite kommt halt nie was und ich frage mich warum. Ich bin offen und freundlich und eigentlich (ohne es arrogant zu meinen) ganz hübsch. Und Erfahrungen mit Jungs habe ich auch nicht wirklich, noch nicht mal einen Kuss hatte ich. Auch wenn ich weiß, dass man sich auf keinen Fall durch eine Beziehung definiert, bin ich irgendwie traurig deswegen obwohl ich noch so jung bin...Und denke auch leider sehr viel darüber nach. Und von meinen Freundinnen, die in einer Beziehung sind helfen Sprüche wie“Du bist ja so ein hübsches Mädchen, ich verstehe ja auch nicht warum du keinen Freund hast.“ auch nicht wirklich. Bin ich die einzige der es so geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?