Als Ausilfe arbeiten, geringfügige Beschäftigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du machst dann einen sogenannten "Minijob". Das sind Jobs unter 400 € Verdienst. Dein Arbeitgeber muss dich anmelden. Alle nötigen Informationen findest du bei der www.minijobzentrale.de . Wichtig ist noch, ob das deine einzige Beschäftigung ist. Wenn nicht, wirds kompliziert. Aber auch da hilft dir die Minijobzentrale weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Chef muss dich auf jeden Fall anmelden, ab dem ersten Tag schon Sonst beschäftigt er dich schwarz und ihr bekommt beide richtig Ärger..

Du musst da garnichts machen. Es sei denn du bist arbeitslos gemeldet, dann musst du es der Arge melden.Du kannst bist zu 400 Euro steuerfrei verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?