Als Au Pair, müssen die 200 h Kinderbetreuung von verschiedenen Arbeitgebern nachgewiesen werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi ShanBella,

ich war zwar nicht mit AIFS in den USA, dafür aber mit Intrax und dort ist es wie folgt: Du musst deine 200 Stunden auf jeden Fall nachweisen können, sonst könnte ja jeder ankommen und behaupten er hätte schon Erfahrungen, obwohl er noch nie mit Kindern gearbeitet hat und das wäre nicht sehr fair den Gastfamilien gegenüber. Bei Intrax musst du Referenz-Zettel ausfüllen lassen. Da kannst du eintragen wie oft, wo und seit wann und was du gemacht hast und dann holst du dir eine Unterschrift von deinem Arbeitgeber, bzw. Babysitterfamilie oder ähnlichem. Die Leute können dann auch noch einen kleinen Text zu dir dazu schreiben, was immer gut kommt. Außerdem muss eine Telefonangabe drauf, damit bei Unklarheiten bei den Arbeitgebern angerufen werden kann und nochmal nachgeforscht werden kann ob du auch wirklich dort gearbeitet hast.

Hört sich aber komplizierter an als es ist! Jetzt möchte ich dir noch kurz was zu den Gastfamilien erzählen:

Die Gastfamilien bei Intrax sind geprüft, das heißt du kommst du netten Leuten und brauchst dir keine Sorgen zu machen. Ich selbst hatte Kinder, die in der Schule waren und ich habe pro Woche nur 20-25 Stunden gearbeitet, und im ganzen Jahr vielleicht an 3 Wochenenden :) Bei vielen meiner Freunde war das ähnlich. Du lernst die Familien im Voraus über Skype oder Telefon kennen und kannst dann mit entscheiden, ob du dir das vorstellen könntest oder nicht. Wenn die Familie und du, beide zustimmen, kannst du bald schon losfliegen :)

Schau dich doch einfach mal um unter www.intrax.de. Da kannst du dir auch Prospekte zuschicken lassen oder einfach mal anrufen oder eine Mail hinschreiben :) Sind alle ganz lieb! Dir viel Spaß und dass du eine super Zeit hast!

Ich wünsche dir viel Glück! Lulu

Danke für diese lange Antwort. Du hast mir sehr geholfen. :)

Lg ^^

0

Soweit ich weiß müssen die von deinen Arbeitgebern auf jeden Fall nachgewiesen werden...die geben dir dann eine Bestätigung über deine verrichtete Arbeitszeit mit!!

Was möchtest Du wissen?