als asoziale verkleiden?!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Plasiktüte für Bücher statt Rucksack, die ältesten Klamotten anziehen, die möglichst nicht zueinander passen, Haare ungekämmt lassen...

dezember49 19.06.2011, 16:10

das ist nicht Assi- das ist vivienne Westwood!

0

Asoziale gibt es in allen Bevölkerungsschichten. Die sind also nicht an Äußerlichkeiten zu erkennen.

Armut und Obdachlosigkeit mit Asozialität gleichzusetzen und sich darüber lustig zu machen, ist dumm, pervers und offenbart einen Mangel an sozialem Gespür, was durchaus ein Anzeichen für wirkliche Asozialität sein könnte.

Dann geh doch unverkleidet ;-))

Ich vermute, es geht darum, ein von Schülern oft genutztes Schimpfwort zu hinterfragen.

erkennt man "Asoziale" unbedingt an der Kleidung? - Asozial bedeutet genau genommen das Gegenteil von sozial . . . ich weiß, asozial wird oft fälschlicherweise mit "arm" gleichgesetzt! - was habt Ihr denn für Lehrer, die sich offensichtlich über solche "Asoziale" lustig machen. Anders kann ich diese Aufgabe nicht werten!!!

shanti93 19.06.2011, 10:59

ich finde das thema auch nicht so toll echt "asozial" von der lehrerin so was zu verantstallten

0

Dafür gibt es kein Kostüm ... Du musst Dich halt asozial verhalten ...

Ich würde mir überlegen, ob man diese Schule oder bestimmte Lehrkräfte anzeigen sollte.

asozial kann man also am äusseren erkennen?

aha, ich war bis jetzt immer der meinung daß das ne verhaltensweise ist.

Was möchtest Du wissen?