ALS als Diagnose?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das tut mir sehr, sehr leid! Ich würde Dir raten, informiere Dich ganz genau bei der (seiner) Krankenkasse! was sagen denn die Ärzte? Kannst Du Dich mal im Internet über ALS oder Selbsthilfegruppen oder Ähnliches informieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heidegam
15.10.2016, 20:43

Vielen Dank für deine Antwort Heidemarie......so lautet auch mein Vorname ;-). Das ALS ein sehr seltene Erkrankung ist, kann man(n) eine Selbsthilfegruppe vergessen.....wo sollten wir den hin, nach Bayern oder Tecklenburg? Über ALS haabe ich im Internet sehr viel gelesen, deswegen hier meine Frage. Danke nochmal.

0

Was möchtest Du wissen?