Als Akustiker in Australien arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird sicher schwierig. Hörgeräteakustiker werden dort sicher nicht massenweise gesucht. Das heißt, dass die Jobsuche sich sicherlich schwieriger und länger gestaltet. Außerdem stellt man sicher lieber Einheimische für solche Jobs ein, die nicht nur perfekt Englisch sprechen, sondern bei denen man nicht schon vorher weiß, dass sie nach max. 6 Monaten wieder abhauen.

An deiner Stelle würde ich das Auslandsjahr dazu nutzen, mal was anderes zu machen als zu Hause. Als Hörgeräteakustiker kannst und wirst du vielleicht noch den Rest deines Lebens arbeiten, warum nicht also in dem einen Jahr mal was anderes ausprobieren :) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Work&Travel ....

was bringt es dir als Hörgerätakkustiker für ein paar Tage in einem Laden zu arbeiten, ohne Einarbeit etc. lohnt sich das doch kaum.

Unter Work&Travel verstehe ich eher sowas wie Plantagen/Industriearbeit. Jedenfalls ist das bei einem Freund so, dieser hat das gleiche vor ab Januar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scucca 02.09.2013, 22:16

Ich sagte auch nichts von ein paar Tagen gesagt. In dem Jahr kann man ja bis zu 6 Monaten bei einem Arbeitgeber bleiben.

0

Was möchtest Du wissen?