Als absoluter Anfänger mit Krafttraining beginnen+wie zunehmen?

5 Antworten

Beginne mit einem Ganzkörperkrafttraining, welches Du kontinuierlich durchführst.

Lege vor allem Wert auf das Ansprechen der großen Muskelgruppen.

Beonders funktionell sind all jene Übungen, die über mehrere Gelenke gehen:

Die üblichen Verdächtigen sind:

- Klimmzüge

- Dips (gerne in Ringen)

- Lanhhantelrudern

- Kreuzheben

- Bankdrücken

- Liegstützvarianten (eng, mittel, breit, Füße hoch, mit in die Hände kltaschen)

- Kniebeuge mit und ohne Zusatzlast

- Lunges mit und ohne Zusatzlast (Pulstreiber!)

- Boxwalks mit und ohne Zusatzlast (Pulstreiber!)

- diverse Bauchübungen

Versuche im Hypertrophiebereich zu trainieren, bedeutet: Die Gewichtswahl ist so gewählt, dass Du gerade so 8 bis 12 Wiederholungen in einem Satz schaffst.

Du wirst sehen, dass sich ber kurz oder lang Erfolge einstellen.

Mache die Übungen kontrolliert, ohne Schwung.

Wichtig: Regeneration beachten, da nur in der Regeneration Muskelwachstum stattfindet.

Ich wünsche viel Erfolg.

Günter

Hallo! Obwohl immer die Genetik mitspielt kann jeder etwas Suche Dir ein Studio und lass Dir einen komplexen Trainingsplan machen ist Aufgabe des Trainers. 

Alternativ : 

Hast Du einen großen Verein in der Nähe der Leichtathletik, Rudern, Ringen oder auch Gewichtheben betreibt dann schau Dich da mal um. Zunächst gibt es dort die gleichen Geräte - wie gesagt, bei einem großen Verein - wie in einem Studio, die Trainer sind in der Regel mindestens so kompetent wie dort und Du bezahlst lediglich Vereinsbeitrag. Diese Vereine freuen sich über jedes Mitglied und werden Dich nicht in Ihren Sport zwingen. Da steht man auch eher an den Geräten als vor dem Spiegel. Beispielsweise sind inzwischen viele Frauen nur zum Zweck der Fitness großen Gewichthebervereinen beigetreten.

So habe ich das auch mal gemacht . Nur hat sich das dann in meinem Fall dramatisch anders entwickelt.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Hallo freshsloth,

beim Zunehmen ist es wichtig, über deinen täglichen Kalorienbedarf zu kommen. Wenn du Muskeln aufbauen möchtest, am besten viel Eiweiß zu dir nehmen. Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du danach nicht wieder abnehmen - also nicht wieder in eine Definitionsphase?

verliert man viel muskeln beim abnehmen?

wiege grade 85 kg will abnhemen 5-6 kg..

bin 178.5 cm groß mache muskelaufbau will mein körper definieren .. habe so 15 % körperfettanteil will es auf 10 % oder so runter

naja würde ich wil muskeln verlieren?

danke

...zur Frage

zunehmen auch mit sport?

Zu mir : Größe 1,78 m , Gewicht ca. 63kg

Ich habe mich heute bei einem Fitnessstudio angemeldet und wollte mal Fragen ob jemand mir tipps geben kann wie ich totz sport nicht abnehme und schon etwas auf den Rippen habe..

klar man baut muskeln auf aber mein Körper soll nicht komplett aus Muskeln bestehen sonder auch aus etwas FETT 😂 will eher zunehmen anstatt abnehmen .. kann mir da jemand weiterhelfen ? vielleicht wie ich mich ernähren muss ?

vielen dank

...zur Frage

Mein Körper so okay?

Hallihallo und zwar gehe ich jetzt schon gut 2 bis 3 Monate ins Fitnesstudio um meine Freundin zu überraschen, aber ich Mädchen oder Frauen habt ja eine bestimmte Grenze ob der Körper gut oder eklig ist und jetzt wollte ich speziell die Mädchen fragen ob ich noch viel an Muskeln zunehmen muss oder nur ein bisschen.

...zur Frage

Fett nötig um muskelmasse aufzubauen?

Hey wollte fragen ob man immer Fett benötigt um muskeln aufzubauen? Bin leider dünn aber mein Körper isr schon definiert aber ich will eher masse ... Und zunehmen kann ich iwie auch nicht

...zur Frage

Fett abnehmen und Muskeln zunehmen?

Hallo, mein Ziel ist es einen trainierten Körper zu bekommen(auch Sixpack Ansätze) ich möchte aber nicht abnehmen sondern eigentlich mein Gewicht halten(55kg) oder 2-3 kg mehr. Dafür möchte ich aber Speck abbauen. Ich mache sehr viel Sport und nicht nur Bewegung sondern auch viele Kraftübungen. Allerdings nehme ich ehr ab. Meine Frage ist jetzt was ich essen sollte, damit ich Speck Abbaue und Muskeln zunehmen und dabei nicht abnehme. Wenn ich "normal" esse merke ich das ich Speck zunehme deshalb esse ich ehr wie in einer dät.Also ich weiß nicht ob ich das jetzt verstanden habt: ich habe leichte Sixpack Ansätze will es aber noch definieren und der Speck muss weg! Bin ein Mädchen und 14 Jahre alt. ich esse wenig Süßigkeiten und sehr selten fast Food trinke nur Wasser und jeden Morgen Magerquark und selten Fleisch. Gibt es Produkte die ich weglassen sollt wie zB. Reis, Nudeln oder Brot?

...zur Frage

Beste App für Muskeltraining?

Hallo, Ich möchte anfangen Muskeln zu trainieren und hab kaum Erfahrung und bin ziehmlich dünn (wenig Muskeln), jetzt will ich beginnen zu Trainieren um Bauch- und Brustmuskulatur zu definieren bzw. in die Richtung Sixpack und suche eine App die sich an meinen Körper (M,15) anpassen und einen "guten" Trainingsplan erstellen kann.Die App sollte für Android verfügbar sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?