Als 16 Jähriger, 40.000€ im Jahr?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass dir von irgendwelchen Leuten nicht einreden, dass es nicht möglich ist. Ich bin auch 16 und habe neben der Schule 2 Einzelunternehmen gegründet. Du kannst dir im Internet locker Einkommensquellen aufbauen, die dir im Monat 5000-10.000 Euro bringen. Du musst dir nur viel Wissen aneignen und dann beim Familiengericht eine Genehmigung beantragen. Damit bist du auch als Minderjähriger voll geschäftsfähig und kannst ein Gewerbe anmelden & anschließend loslegen.

Kannst du mir eventuell erklären wie?

0
@Irgendjemand476

Es gibt verschiedene Methoden wie Affiliate-Marketing, Handel mit digitalen oder physischen Produkten, Kurse erstellen, Low-Content Bücher, Dropshipping, eigener Blog, Produktplatzierungen oder Vermietung von Werbeflächen, Instagram/Youtube Werbung, Influencer-Karriere usw., von denen man dann auch mehrere miteinander kombinieren kann. Lies dich am besten im Internet ein und such dir dann etwas aus, was zu deinen Interessen passt und Aussicht auf Erfolg hat. Hier ein paar Links als Beispiel. Die Ideenfindung und erste Pläne für die Umsetzung werden dann wahrscheinlich ein paar Wochen dauern.

https://karrierebibel.de/online-geld-verdienen/

https://www.junge-gruender.de/geld-verdienen/online/

https://www.gruender.de/finanzen/zuhause-online-geld-verdienen/

Aber fall nicht auf irgendwelche Gurus rein, die wollen sich nur selbst bereichern und verkaufen Standardwissen als Expertentipps. Es gibt kostenlos genug hochkarätiges Wissen im Netz. Obwohl das ein oder andere Buch natürlich auch nicht schaden kann. Wir leben in guten Zeiten. Früher musste man erst lange studieren um Karriere zu machen, heute kann man schon von seinem Kinderzimmer aus viel Geld verdienen.

1

40.000 Im Jahr netto, das sind 60.000 Im Jahr brutto! also ein nettolohn von 5.000 € im Monat!

Wenn du das Geld mit einem Job verdienen willst, hieße das bei 174 Wochenstunden für einen 40 Stunden Job. ein 36 Stunden Job mit diesem Gehalt ist kannst du knicken.

Ein Stundenlohn von 29 € (rundgerechnet) wäre also erforderlich! und DAS neben der Schule hin zu kriegen wird äußerst schwierig.

lg, Anna

Du meinst bestimmt 5000€ brutto gehalt. aber den Rest- stimmt genau...

0

Dankeschön, naja da bleiben die Träume wohl klein haha😅

0

Neben der Schule ist das Mission Impossible

Außer, du gehst nicht in die Schule und lernst daheim ^^

Aber selbst da bräuchtest du Startkapital und mehr Zeit

Wenn du nichts zu investieren hast und nicht jemand kommt der es dir einfach so gibt dann gibt es nichts.

Solltest du einen Nebenjob finden, bei dem du ungelernt 5.676,64 € brutto verdienst, sag uns bitte allen Bescheid. Wir wollen den auch 😁

Die einzige Chance, die ich sehe, ist, dass dir was geniales im Internet einfällt und du damit so viel Erfolg hast, dass du die Seite für einige Millionen verkaufen kannst.

Was möchtest Du wissen?