Alptraum :-/

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hmm, hört sich so an, als wenn du aufgrund welcher Sache auch immer dich schutzlos fühlst, unterbewußt. Der Wald könnte bedeuten, dass der Weg für dich fehlt, alles voll ist (halt voll Bäume) aber eine wahrhaftige Stelle, wo du hingehen kannst, scheint zu fehlen.

Für Käfer habe ich mal gegoogelt:" Käfer im Traum bringen Freunde, die Ihnen bald lästig werden, es folgt Streit mit Freunden oder Schwierigkeiten mit den Angelegenheiten aufgrund von Bosheit.Sehen Sie Käfer, sollten Sie bescheiden sein, wenn Sie bei Mitmenschen beliebt sein möchten. Kriechen Käfer auf Ihnen herum, sind Armut und Unpässlichkeiten angezeigt.Einen zu finden ist ein gutes Omen, Sie werden eine Angelegenheit schnell richtig stellen. Wenn Sie einen Käfer töten, müssen Sie einen Misserfolg verkraften.siehe auch: Ungeziefer

aus: http://www.deutung.com/lilith/index.php?symbol=K%E4fer&submitbutton=Suchen&method=x

Die Kälte würde ich im Zusammenhang mit der Nacktheit und dem Wald sehen. Es ist nur natürlich, dass einem in so einem Zustand nicht warm ums Herz wird.

Ich denke es ist wichtig zu verstehen, dass die Bilder im Traum deiner Seele entspringen, hier werden Gefühle in Bilder umgewandelt und so in den Traum transportiert.

Es ist gut, dass du so achtsam bist und wissen möchtest, was da los. Ich glaube es ist wichtig, diese Träume erst mal anzunehmen. Von besonderer Bedeutung sind deine Gefühle im Traum! Wenn du mal Zeit hast, das Telefon oder die Schelle dich nicht stört, dann lege dich vielleicht mal bequem hin und denke mal nach über Sachen, die du nicht so toll findest in deiner (momentanen) Situation nach. Wenn du gläubig bist (nun, welche Religion auch immer - oder auch gar keine hast, je nachdem) kannst du das auch "abgeben" und um Hilfe resp. ein Zeichen bitten, dass dir helfen kann, ja, die Bilder, die du hast in deine Lebenssituation, zu versteheh, Das funktioniert bei mir immer recht gut ;-)) Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weis nicht obs dir viel hilft.. aber versuch einfach mal befor du schlafen gehst an menschen zu denken die du liebst und die dich lieben zb deine eltern. sie würden dir immer helfen wenn sie können ;) so als wären sie immer bei dir. mir hatte das früher immer geholfen fals ich alpträume hatte weil ich wusste das es immer menschen gibt die für mich da sind und die alles dafür tuhen würden das es mir gut geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man träumt oft was man am tag nicht verarbeiten kann und einem im Unterbewusstsein beschäftigt, dh. wenn du vll i.einen film gesehen hast kann dich das lange beschäftigen !?versuch mal ob du den traum verschiedene Enden zuordnen kannst also sell dir vorm einschlafen die geschichte vor mit nem anderem ende das hilft manchmal ?!

aber normal was dagegen tun können , kann man nicht das geht von alleine weg =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich jetzt komisch an, aber es wird bestimmt funktionieren:

Schau dir einfach mal den ganzen Tag über verteilt Bilder von Käfern an... Wenn du die den ganzen Tag anschaust träumst du wahrscheinlich nicht mehr davon.

Probiers aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub daran das der altraum nicht nochmal kommt (vorm schlafen gehen)hat mir geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?