Alpträume Realität?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann sein, dass du unterbewusst eine schlechte Erfahrung im Zusammenhang mit dem Ort in Verbindung gebracht hast. Und das führt vielleicht zu Albträumen... Wenn du das aber geistlich betrachten solltest, kannst du es vielleicht als "Warnung" verstehen (find ich bescheuert). Oder du sehnst dich vielleicht unbewusst nach Horror und Action in deinem Leben :) Ps: ist meine Meinung, dh. kann alles Murks sein, was ich geschrieben habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paradise123456
07.02.2017, 22:30

Passiert ist mir dort noch nie was, es ist ziemlich friedlich hier weil ich auf dem Land wohne. Ich steh zwar auf Action aber Horror muss nicht gerade sein :D

0

Kannst du vielleicht mal ein Beispiel nennen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paradise123456
07.02.2017, 22:24

Klar, ich gehe sehr oft in der Woche immer an einem Ort bei uns spazieren. Neben der Straße befindet sich ein Wald. Habe geträumt als ich spazieren war das sich etwas Dort im Wald befindet und ich dann schnell weiter gelofen bin. Ein Auto ist vorbei gefahren und fährt plötzlich total schnell in den Wald zurück und dann kamen Dämonen aus dem Wald und wollten mich töten, danach bin ich aufgewacht. Kann das irgendwie garnicht richtig beschreiben, es war wie in einem total kranken Horrorfilm! Bin dann sofort aufgewacht. Es war nur so schockierend das ich mich selbst gesehen habe und es genauso aussah wo ich öfters bin. Alles total real.

0
Kommentar von Krakralo
08.02.2017, 07:49

Wenn du da oft bist dann träumst du auch vom Ort und neben bei hast du vllt bei dem Ort erschrocken und deshalb träumst du es

0

Was möchtest Du wissen?