Alprazolam rezeptfrei in Rumänien?

2 Antworten

Wohl kaum.

Alprazolam gehört zu den Benzodiazepinen und hat, wie alle anderen Medikamente aus dieser Gruppe, ein hohes Abhängigkeitspotential. Daher macht es absolut Sinn, wenn diese Stoffe verschreibungspflichtig sínd.

Ibuprofen gibt's auch bei uns rezeptfrei. Die Zahl gibt dabei die Wirkstoffmenge pro Tablette an.

Dass es Ospen1500 in Rumänien rezeptfrei geben soll, würde mich wundern. Hier handelt es sich um ein Medikament aus der Gruppe der Penicilline und da ist es aufgrund von Resistenzentstehung unerlässlich, sparsam mit der Ausgabe zu sein.

Selbst wenn sie dort rezeptfrei sind, darfst du sie nicht einfach nach De einführen.

1

Ob ich das nach DE einführen darf oder nicht war auch nicht die Frage.

1
58
@k0ndik

Ja und nun? Solltet du aber wissen, das man nichte infach Medikamente, die in De nicht rezepfrei sind, einfach einführen darf. Kann üble Folgen haben und so weit denken die meisten eben nicht.

Außerdem sollte man Medikamentenmißbrauch nicht mit Antworten fördern. Das vermute ich hier nämlich.

0
26
@maja0403

Zum Eigenverbrauch kann man schon Medikamente einführen, Bedarf von maximal 3 Monaten http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Reisen-innerhalb-der-EU/Einschraenkungen/Arznei-Betaeubungsmittel/arznei-betaeubungsmittel_node.html Im Regelfall wird eh nicht kontrolliert, dann innerhalb der EU keine Zollkontrollen erfolgen. Auch etwas mehr wird daher kein Problem sein, wenn Du mit einem Lieferwagen rüberfährst und Tilidin für ein ganzes Stadtviertel einkaufst wirds natürlich Ärger geben wenn Du etwa an der bayerischen Grenze hochgenommen wirst - die holen dann den Zoll.

0
58
@WalterE
Jedoch ist zu beachten, dass Präparate, die im Ausland frei gehandelt werden, wie z.B. Nahrungsergänzungsmittel, hoch dosierte Vitaminpräparate oder rein pflanzliche Naturheilmittel, insbesondere wenn diese als Mittel zur Behandlung von Krankheiten dargestellt werden, in Deutschland als Arzneimittel gelten können und damit dem Arzneimittelgesetz unterliegen. Auf die arzneimittelrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem das Präparat erworben wurde, kommt es dabei nicht an.

Du hast nicht berücksichtigt, dass Alprazolam hier in De rezeptpflichtig ist. Du darfst nicht einfach die Rezeptpflicht umgehen indem du dir das Zeug im Ausland besorgst.

0
26
@maja0403

Das ist bis zu einer Dauer von 3 Monaten kein Problem. Hier wird ja auch nicht zwischen Rezeptpflicht und Apothekenpflicht - die jedes Land anders regelt, unterschieden. Beispielsweise bekomme ich in AT immer rezeptpflichtiges ACC oder auch mal höher dosiertes Naproxen welches die Apotheken dort unter Voraussetzungen auch ohne Rezept abgeben dürfen. In dem Absatz geht es nur um den Unterschied zwischen Nahrungsmittel, also Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel. Problematisch kann das werden wenn Du z.B. Pregnenolon aus den NL einführst und dieses eben hier als AMG gilt. Da gilt dann hier eben auch die Beschränkung von max. 3 Monaten Vorrat. Wenn Du also mit einem Karton NEM unterwegs bist kann das Probleme geben. Wobei ich wette dass die Polizei vor allem auf Btm und sonstige Schmerzmittel sowie Psychopharmaka geht - und das eben auch nur bei größerer Menge und auffälligen Fahrzeugen. Was ich allerdings dazu sagen muss ist dass man aufpassen muss ob das Medikament nach deutschem Recht BtM, in meinem Amtsgerichtsbezirk hat sich eine aus der Slowakei ein solches Mittel schicken lassen, ich glaube es war Zolpidem, dummerweise in höherer Dosierung als nach deutschem Recht erlaubt.

0

ibuprofen 600 Frage

hi

wollt mal wissen ob man ibuprofen 600 ohne rezept an der apotheke bekommt?

danke schonmal im vorraus für eure antworten

...zur Frage

Stimmt es, das man in Holland, alle Medikamente ohne Rezept vom Arzt bekommt!

Meine Freundin erzählte mir gestern, das sie in Holland / Amsterdam alle Medikamente, die hier verschreibungspflichtig sind, dort so ohne besonderes Rezept vom Arzt, in einer Apotheke kaufen könnte. Stimmt das etwa?

...zur Frage

Eine Frage zu dem Schmerzmittel Ibuprofen 400

Hallo, wie manche vielleicht wissen bekommt man das Schmezmittel Ibuprofen 800mg nur auf Rezept, in der Apotheke bekommt man die selben Tabletten rezeptfrei, allerdings mit 400mg Wirkstoff. Wenn ich nun 2 Tabletten von den Ibuprofen 400mg einnehme, erziehle ich damit die gleiche Wirkung, als wenn ich eine Ibuprofen 800mg nehme? Weil wenn das so ist, dann wäre es doch Blödsinn, dass es die einen rezeptfrei gibt, die anderen aber nicht....

...zur Frage

Homöopatische medikamente rezeptfrei gegen angst?

Hey:) ich fahre bald in den urlaub und habe eine angststörung, gehe aber erst Bald in behandlung... Deshalb wollte ich fragrn , was ich für homöopathische Medikamente rezeptfrei in der apotheke bekomme, die angstlösend Und entspannend sind... Außerdem bin ich noch nicht volljährig und darf ich dann überhaupt Schon in die apotheke ohne rezept gehen und mir medikamente kaufrn?

...zur Frage

Bekommt man Canesten als Jugendlicher rezeptfrei in der Apotheke?

Hi,ich bin 13 und habe Scheidenpilz...bekomme ich Canesten einfach so in. Der Apotheke oder nicht? Und wie viel kostet das dann? Oder empfielt ihr mir was anderes?(wenn ja:wie viel kostet dass und bekomm ich das auch ohne rezept?) Dankw:))

...zur Frage

Wie ist das mir Arzneimitteln und der Apothekenpflicht

Arzneimittel sind ja grundsätzlich Apothekenpflichtig.

Darf ich aber für die gehschwache Nachbarin Tabletten aus der Apotheke holen, die nicht verschreibungspflichtig sind.

Wie sieht es mit Medikamenten aus die verschreibungspflichtig sind. Eine Vollmacht und das Rezept kann ich ja mitnehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?