Alpenjohannisbeere

3 Antworten

Grüner Schimmel? Kannst du bitte ein Foto einstellen? Dann kann man vielleicht merh sagen, ich hab von grünem Schimmel auf Pflanzen noch nix gehört und das Internet rückt kein Foto raus, das deiner Beschreibung entspricht. Alles was da rigenwie rankommt, ist kein Schimmel, sondern Algen oder Flechten. Oder das Schadbild von Gallmücken.

sind nur die äste befallen? wird der "schimmel " an einigen stellen gelblich- grün? dann sind es flechten. sie schaden in aller regel die pflanze nicht weiter. wenn auch die blätter grau werden ( blattoberseits oder blattunterseits) ist es echter oder falscher Mehltau. da mußt du auf jeden fall im gartencenter ein pilzspritzmittel kaufen. der pilz befindet sich in der ganzen pflanze. also einfach abschneiden hilft nicht. im nächsten jahr hast du das Problem wieder lg

Die Äste abschneiden.

Was möchtest Du wissen?