Aloe Vera krank

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo & Guten Tag !

Deine Schadensbeschreibung lässt den Verdacht aufkommen das die Aloe zu Nass steht bzw . halbtot gegossen wurde .

Geh nun her und Fass das Ding und topfe es aus , schneide die eventuellen faulen Wurzeln ab , ebenso - falls nötig die "loddeligen Blätter" . Ich nehme dann an , dass das Teil sich wieder erholt .

Je nachdem wo du in Deutschland wohnst , kann es noch zu früh gewesen sein die Pflanze um sie ins ungeschützte Freie zu stellen . Die von dir beschriebenen "loddeligen Blätter" könnten auch Frostspuren sein , denn das verträgt selbst ein "Unkraut" wie eine Aloe nicht ohne Schaden zu nehmen . Ich kenne das Gewächs von zahlreichen Urlaubsaufenthalten auf Madeira wo das Gewächs sich zu Manns-hohen Hecken/Büschen aus wächst .

Ich wünsche dir Glück bei deinem "Rettungsversuch" und hoffe das du mit meinem Tipp etwas anfangen kannst ! ! !

Was möchtest Du wissen?