Alno ist insolvent, können wir vom Kaufvertrag zurück treten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die entscheidende Frage ist, steht es fest, dass Alno seinen Vertrag nicht erfüllen können wird ? Ist dies der Fall, so steht euch ein Rücktrittsrecht zu, das keiner Bestätigung bedarf.

Naja das ist ja die Frage, wenn sich keiner zu der Situation äußert, ob die Küche noch produziert werden kann oder nicht, ist das Schwierig zu beantworten. Wir haben nur einen Anruf von unserer Hausbaufirma bekommen, dass Alno insolvent ist und wir keine Küche mehr bekommen werden. Aber von Alno direkt haben wir noch keine Stellungnahme dazu bekommen.

0
@michaeldrbig

Das Rücktrittsrecht ergibt sich eben erst aus dieser Information. Was ich wundert ist, wie will man einen Kaufvertrag kündigen ?

0
@AnglerAut

Kündigen nicht, sondern vom Vertrag zurücktreten und um eine Stornierung bitten.

0

Habt ihr die Küche denn direkt bei Alno bzw Wellmann gekauft?

Oder über ein Möbelhaus bzw Küchenstudio. Dann wären die euer erster Ansprechpartner. Und falls ihr dort gleich eine andere Küche kaufen wollt kämen die euch sicherlich sehr entgegen.

Wir haben sie direkt bei Alno gekauft, in Sankt Augustin.

0

und unsere Küche nicht geliefert werden könne.

Damit ist der Vertrag ja eh hinfällig.

Ja wenn Alno selber bestätigen würde,dass sie nicht liefern können, aber nicht wenn das ein 3. sagt.

0
@michaeldrbig

Nein, natürlich nicht. Habe das oben nicht gelesen in der Frage. Blöde Sache jetzt, weil ihr ein wenig in der Luft hängt und praktisch warten müsst auf eine Aussage von Alno, wie es weiter geht.

0

Frage wäre unter Vorlage des Kaufvertrages Sache für einen entsprechenden Anwalt!

Die Kündigung haben wir schon geschrieben nach Rücksprache mit unserem Anwalt, würden trotzdem gerne nochmal eine andere Meinung dazu hören, vielleicht gibt es ja noch andere Betroffene die in der selben Situation sind wie wir. Ich denke da gibt es einige.

0

Was möchtest Du wissen?