Almasedddddd...turbo diät....und und und...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, ich bin 162 cm und mache seit 2 Monaten Diät mit almased. Bisher habe ich 10 kg abgenommen. Meine Dosierung: 5 Eßlöffel almased auf 200 ml Wasser (so steht es auch in der Gebrauchsanweisung). Um das Verklumpen zu minimieren, "mixe" ich die 200 ml mit dem almased mit einem Milchaufschäumer (für 3 - 5 € im Kaufhaus). Das klappt ganz gut. Hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. mayermarl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Sport und Ernähr dich ganz normal. Je mehr Muskeln du hast, desto höher dein Grundumsatz. Je höher der Grundumsatz, desto mehr darfst du essen und dein Fettanteil sinkt im Körper. Du wiegst vielleicht nicht weniger, aber du siehst viel definierter als, muskeln sehen nunmal besser aus als fett.

Durch almased gelangst du in eine Mangelernährung. Dein Körper schaltet auf Notstand, bedeutet, er speichert alle KH und Fette und das Eiweiß direkt und gibt es nicht so schnell wieder her. Demnach sinkt auch sein Grundbedarf und du darfst durch eine Diät weniger essen, weil du Muskelmasse verlierst.

Wenn du dann nach der almased Diät wieder anfängst normal zu essen, nimmst du sehr schnell wieder zu und dann meistens auch mehr, weil du durch die Diät auch wertvolle Muskelmasse verloren hast. Das nennt man dann den Jojo Effekt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Also ich persönlich finde es gar nicht gut, wenn man solche dubiosen pulver zu shakes mischt und damit seine nahrung ersetzt.

ich persönlich hab in letzter zeit recht viel abgenommen indem ich meine ernährung richtig umgestellt hab.

jeden tag in da früh mix ich mir 1 banane + paar erdbeeren, oder ne birne, oder trauben, oder pflaumen (etc.) mit 125ml milch -> frühstück, dazu a brot mit marmelade, oder was halt schmeckt =) und ein glas warmes wasser mit an schuss apfel essig =) ansonsten ess ich viel gemüse, viel obst und in maßen! pizza und sonstige sünden gönn ich mir einmal in der woche und das ganze funktioniert wunderbar =) daweil noch ohne sport, kommt aber bald dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Almased schmeck buh....

Besser schmeckt Yokebe.

Auf der Dose steht daruf, wie viel du nehmen mußt. (bei Yokebe) nimmst du in der ersten Woche 200ml Milch, 5 Meßlöffel Pulver und einen 1/2 TL gutes Öl. Alles in den Shaker (der bei dem Starter-Paket dazu gehört) und odentlisch schütteln. Das machst du 3x am Tag. Sonst nichts essen, nur Wasser trinken, Tee und Gemüsebrühe ist auch erlaubt.

Ab 2. Woche nimmst du noch morgens und abends einen Shake und Mittags gibt es Gemüse oder Salat (davon kannst du essen soviel du willst aber keine Butter oder Sauce) und Geflügel oder Fisch.

Alles weitere steht in der "Bedienungsanleitung"

Wichtig ist, dass du viel trinkst und weiter nichts ist als das was in der Anleitung steht. Nur den Shake trinken und weiterhin essen, bringt nämlich nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nessiw
02.04.2012, 13:30

_ das hört sich aber toll an :O

0

Ich persönlich kenne Almased nicht!

Ich Denke aber, die Dosierung sollte auf der Verpackung sgtehen oder es hat einen Beipackzettel dabei, ohne sowas dürften sie das gar nicht verkaufen!

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass das erwünschte Resultat nicht wirklich eintrifft, wie alle diese Mittel versprechen sie einiges, halten aber gar nichts.

Meistens ist das eine grosse Abzocke, weil jeder Mensch schlank sein will, ist man darauf auch anzusprechen und sie werden immer wieder Solche finden, die das glauben!

Es gibt auch Welche, die sogar Gesundheitsschädlich sind!

Deshalb kann ich Jedem nur raten, erst mal Rat beim Hausarzt zu holen, bevor man eine Menge Geld aus dem Fenster wirft,.

Es klann ja sein, dass es zu Beginn der Kur sogar Wirkung zeigt, aber auf die Länge dann doch nichts bringt!

Also ich kann vin solchen Mitteln nur dringend abraten! Der Gesundheit zu Liebe!

Es gibt genügend, die wirklich helfen, die sollte man aber vom Hausarzt bestätigt haben und er sie sogar empfehlen kann.

So kenne ich z. Beispiel das Precon, das bekommt man soviel ich weiss, nur beim Arzt, ob es schon in Apotheken gibt ist mir nicht bekannt, könnte ich mir aber Vorstellen. Dann gibt es noch Andere, die man in Apotheken bekommt, man muss sich halt beraten lassen, aber die sind dann auch nicht Gesundheitsschädigend!

Also lass Dich erst mal gut beraten!

Ich wünsche Dir viel Erfolg! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elizza
02.04.2012, 13:52

Schau hier mal, das sollte Deine Frage beantworten!

Die gibt es in Portionenbeutel! L.G.Elizza

0

Auf der Packung steht es. Ich habs einmal ausprobiert und es schmeckt einfach wie ausg.ekotzt... Außerdem soll man sehr schnell wieder zunehmen - geh die Sache doch etwas gesunder an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nessiw
02.04.2012, 13:10

auf der Packung steht wie viel EL man zu sich nehmen soll aber da steht nirgeds wie viel liter...

0

Gibt sicher besser Wege um abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?