ALMASED? erfahrungen? bitte :)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, also ich werde es noch einmal mit almased probieren. Hatte es vor ca. 1 jahr schon mal angefangen und gute erfolge erziehlt. Geschmacklich finde ich das schon ganz o.k., gibt wahrlich schlimmeres. Nämlich weiter an übergewicht zu leiden und sich jeden tag darüber zu ärgern. Möchte es auch diesmal in kombination mit joggen und schwimmen probieren. Einfach anfangen und loslegen. P.s. Der preis von ca. 15-17 eur ist o.k., wenn man bedenkt, dass man diesen preis auch für die jetzige ernährung auch ausgibt. Los gehts :-), :-)

hatiiicee24 18.03.2014, 19:23

Wenn es dir nichts ausmacht könntest du sagen wie viel du abgenommen hast? Mein Ziel ist es so 7-10 kilo abzunehmen

0

dir ist der jojoeffekt bewußt und trotzdem möchtest du dieses ekelhafte zeug schlucken? was bringt es dir dnan, viel geld für sowas ungesundes aus zu geben, wenn du danach mehr kilos drauf hast, als davor?

stell deine ernährung gescheit um und beweg dich etwas mehr. das ist langfristiger und gesünder als so ein zeugs zu schlucken.

Almased habe ich probiert. Nur leider hab ich das erste Glas nur mit Nase zu und würgen und das 2. gar nicht ausgetrunken bekommen. also meins ist es nicht geschmacklich und von der konsistenz her. Bin jetzt umgestiegen auf Optisana von Lidl. kostet weniger und ist geschmacklich viel besser. Nehme das jetzt seit gestern. Mal sehen was es bringt.

hatiiicee24 24.03.2014, 07:31

Würde mich freuen wenn du uns auch mitteilst welche Erfahrungen du damit gemacht hast ;)

0

2tage ausgehalten danach hätte ich das Zeug am liebsten vom balkon geschmissen ein schönerer Anblick des verstreuen des Pulvers als was im Glas rum schwimmt Brrrrrr :D Nie wieder

Allein ist es witzlos, aber mit einer Ernährungsumstellung kann man gute Ergebnisse erziehlen.

Was möchtest Du wissen?