Almased erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallöchen, ja, du kannst auch nur einige Mahlzeiten mit Almased ersetzen, dass ist dann sozusagen die Lifestyle-Variante. Allerdings wird während der gesamten Diät von Zwischenmahlzeiten bzw. Snacks abgeraten. Wie viel möchtest du denn abnehmen? Wenn es ein paar mehr Kilos sind, empfiehlt sich vorher die Turbo-Phase, in der du praktisch alle Mahlzeiten mit Almased ersetzt. Mit dem Jojo-Effekt ist das natürlich so ne Sache - isst du nach der Diät wieder normal und stellst deine Ernährung nicht grundsätzlich um, wirst du auch schnell wieder dein Gewicht drauf haben, was du runter hattest. Das hat aber nichts mit Almased zu tun, sondern ist ja generell so, dass die Ernährung neben Sport das A und O ist. Und das was Schreiber POMPOMx3 meinte, dass Almased viel kostet, würde ich jetzt auch nicht so sagen. Dass sollte man immer relativ betrachten. Schließlich bräuchte man sonst normale Nahrung, die ja auch nicht günstiger ist. Bedenkt man, dass eine Dose um die 16 Euro kostet und man 5 Tage (wenn man alle Mahlzeiten ersetzt) damit hinkommt, sind das etwas über 3 Euro täglich. Aber das war ja nicht deine Frage. Ich selbst habe Almased 10 Tage gemacht und einige Kilo damit abgenommen. Hab es allerdings nicht weiter durchgezogen und hatte das Gewicht dann auch schnell wieder drauf! Hoffe, konnte dir etwas helfen. Lg

Hallo Theereesa,

also ich komme mal von Anfang an zum Punkt : versuche es erst gaaaar nicht !! ich kann dir wirklich nur davon abraten. Ich habe das auch mal durchgezogen! Jedoch habe ich es einfach nur bereut. Waruuum? einfach aus dem Grund: also man trinkt ja wirklich nur diesen Drink - der einfach nur ekelhaft schmeckt meiner Meinung nach. Du darfst wirklich nichts nebenbei essen, nichtmal Obst - einfach nichts zum beißen! Das einzigste was du nebenbei ''essen'' darfst ist diese Gemüsebrühe! Zum Trinken natürlich nur Wasser oder ungesüßten Tee. Und wenn du dich nicht daran hälst, dann brauchst du das auch gar nicht zu probieren- weil es dann überhaupt nichts bringt. Ich habe das mal gemacht und muss echt sagen, mir ging es in dieser Zeit ziemlich schlecht. Man hat einfach Entzugserscheinungen, du hast hunger, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe, Schwindel, Übelkeit ( nur um ein paar der Nebenwirkungen aufzuzählen). Man fühlt sich einfach schlapp und ziemlich müde, ich war in der Zeit einfach nur unkonzentriert und schlecht gelaunt. Das nahm natürlich schlechten Einfluss auf die Schule, Arbeit und Freunde/Familie. Einen Erfolg gab es jedoch! Nach einer Woche hatte ich 4 Kilo weniger auf den Hüften, als ich jedoch damit wieder aufgehört habe kamen die 4 Kilo natürlich wieder zurück. Es war einfach deprimierend & dazu kostet es auch noch ziemlich viel. So eine Dose reicht dir vllt für höchstens 5 Tage.


Mein Ratschlag an dich Versuch es einfach mal mit Sport! Ich war ein totaler Sportmuffel, habe überhaupt nichts getan aber dann hat es bei mir Klick gemacht. Und ich muss sagen jetzt geht es mir viel viel besser, körperlich, physisch & im allgemeinen auch :) abgenommen habe ich natürlich auch &' ich esse immernoch genauso wie früher- ich kann es mir sogar mal leisten beim Mc'Donalds einen Burger zu verschlingen hmm :) Und dabei mache ich noch nicht mal Leistungssport! Versuch es einfach mal mit ein paar Sit ups - Liegestützen - und Dehnübungen - ab und zu gehe ich sogar mal joggen :) Und siehe da es bewirkt wunder :D

Ich hoffe ich konnte dir helfen und hoffe du fühlst dich bald wohl in deinem Körper :)

viel Erfolg

Hallo, also bei mir hat das far nichts bewirkt weil ies nicht satt mavht. Ich finde Weight Watchers am besten und habe auch schon 1000 Diäten gemacht.

almased ist, wie andere ähnliche produkte auch, reine bauernfängerei.

Was möchtest Du wissen?