Almased- Kann man da auch was dabei essen?

7 Antworten

Die ganzen Pülverchen ob sie nun Almased oder Yokebe oder sonst wie heißen sind nur Geldmacherei. Und ungesund. Ernähr dich gesund und ausreichend und beweg die viel und du brauchst den Mist, der wenn überhaupt nur kurzfristig hilft, nicht.

Natürlich kannst Du hauptsache Du ernährst Dich sportlich und gesund

Ähm... Almased bringt nicht viel,... ausser das es teuer ist und schei.sse schmeckt. Ich hab zwar die Erfahrung nicht selbst gemacht.. aber mehrere meiner Freundinnen haben mir eben berichtet wie ekelhaft das Zeug ist und dass sie es nach 1-2 Mal nicht mehr runter bekamen und ihnen eher zu K.otzen zu Mute war!!! Spar dir das Geld lieber und kauf dir dieses Buch:

http://www.amazon.de/Die-neue-Di%C3%A4t-Rezeptbuch-Metabolic-Power-Rezepte/dp/3453164059/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1378729239&sr=8-6&keywords=dr.+ulrich+strunz

Ich hab zwar gerade erst angefangen, aber ich habe schon ein bissl was runter und mit dem Sport klappt das auch ganz gut... und das Beste ist: Man wird richtig satt! Nur auf die angeprisenen Eiweis-Shakes verzichte ich. Wenn ich zwischendurch Hunger habe, dann mische ich mit 250g Quark mit einem Becher Natur-Joghurt, etwas Akazienhonig, 1 TL gehackte oder gemahlene Nüsse und einem Obst meiner Wahl

Was möchtest Du wissen?