Almased - was darf man während der ersten 3 Tage essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man darf eben wirklich nichts essen, nur Gemüsebrühe ist daneben erlaubt, die kannst du löffeln.

Überleg dir was anderes, eine gesunde Ernährungsumstellung zum Beispiel.

CheesecakeTree 25.08.2012, 13:42

Hat nichts gebracht. Hatte ich 6 Wochen lang, habe 4-5 Kilos wieder drauf.. :I

0
Dummie42 25.08.2012, 16:17
@CheesecakeTree

Eine Ernährungsumstellung macht man lebenslang und nicht 6 Wochen. Bei Almased holst du dir einen Jojo-Effekt.

0

Hallo, also ich hab als erstes 3 Tage lang weniger gegessen (zum Umstellen). Dann habe ich Morgens ein Schwarzbrot mit z.B. Käse gegessen, dann mittags oder nachmittags Almased und abends eig gar nichts. Wenn Hunger kam immer nur ne Karotte oder zur Not nochmal Almsed. Auf jedenfall KEIN Obst! So mache ich das nun schon eine Woche und habe schon über 6kg abgenommen!! LG

CheesecakeTree 09.09.2012, 10:13

Obst darf ich so oder so nicht :)

0

Almased ist gut und hilft wirklich ! der Haken ist nur der komische geschmack. der stört auf dauer .naja und willen brauchst du. den geschmack kannst du aber ändern in dem du den Shake mittags oder abends mit gemüsebrühpulver verfeinerst. und früh könntest du dir nen löffel kakao rein tun oder ähnliches aber wichtig ist das du nichts anderes ißt -also nur shakest.

Aber vergiß nicht vor beginn die darmreinigung!!!! und zwischendrin ist die auch wichtig!

Du darfst garnichts essen aber bei mir hat das nicht geholfen , weil 3 Shakes haben so um die 1000 Kalorien ,da kannst du gleich die Ernährung umstellen .

CheesecakeTree 25.08.2012, 13:59

Scheiße, jetzt darf ich wieder was neues suchen oder ich mache es wie vorher ._.

0

Guck die Tests im TV: alles Verarschung, nützt gar nichts. Die Studien wurden gefälscht und sind in den Universitäten nicht auffindbar.

CheesecakeTree 25.08.2012, 13:41

Jemand hier hatte selbst geschrieben, dass er/sie so 9 Kilo abgenommen hätte dadurch. ich denke es wird auch nicht ohne Grund nur in der Apotheke verkauft.

0

Was möchtest Du wissen?