Alltagspsychologie ist dadurch gekennzeichnet, dass Einzelergebnisse...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

verallgemeinert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheTrueSherlock
22.09.2016, 01:40

Ich habe gelesen, dass du das nicht glaubst? ^^
Naja, ich kann dir nur sagen, dass das auf alle Fälle stimmt. Ich habe das in der Schule gelernt und wir hatten das folgende Beispiel:

Zwei Kindergärtnerinnen beobachten zwei Jungen, die am Montag heftig streiten. (...) Sie schließen daraus, dass die Kinder am Montag aggressiver sind.

-> Hier ist ein Einzelerreignis (ein Einzelergebnis) verallgemeinert worden. Es haben lediglich nur zwei Jungen gestritten (schon das kann man nicht auf alle Kinder - also Mädchen und Jungen - verallgemeinern). Außerdem ist die Alltagsbeobachtung (Alltagspsychologie) nicht wissenschaftlich. Die Kinder haben sich vielleicht letzte Woche am Donnerstag auch heftig gestritten. Trotzdem wird hier nur der Vorfall vom Montag gesehen. Naja, du siehst hoffentlich, worauf ich hinaus will ^^

0
Kommentar von ipuaernvzugb
28.09.2016, 16:09

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort, habe sie aber leider zu spät gelesen und hatte es dann im Psychologieunterricht falsch weil ich dir ja nicht geglaubt habe :/ :(

0
Kommentar von TheTrueSherlock
28.09.2016, 18:06

Tja.. ^^ Danke trotzdem für den Stern

0

Vorab eine Frage:

Warum, bitte, sollte man diesen Satz vervollständigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ipuaernvzugb
21.09.2016, 22:12

Frag meine Psychologie Lehrerin die mir das als Hausaufgabe aufgegeben hat :)

0
Kommentar von ipuaernvzugb
21.09.2016, 22:20

Naja ich glaub zwar nicht dass das die richtige Antwort ist aber wenn thetruesherlock das sagt dann kann das ja nur stimmen nä

0

Was möchtest Du wissen?