Alltagsbeistpiel für Punktspiegelung

2 Antworten

Wenn du den Spiegel ansich nicht als Beispeil willst, dann bist du mit dem Billard-Tisch gut bedient. Dort ist Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel.

Da gibt es eigentlich keine.

Am nächsten käme noch eine Lochkamera, da ist das abgebildete Objekt aber (meistens) nicht deckungsgleich, da kleiner.

Was möchtest Du wissen?