"Alltag"(Mo bis Sa) vs "Sonntag" gibt es so eine Betrachtung der Tage einer Woche auch im Islam?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei uns Muslimen gibt es keinen "Sonntag". Weil Allah sich nicht ausruhen musste. Der besondere Tag der Woche ist der Freitag, aber nur weil es am Freitag das Freitagsgebet gibt. Der Freitag ist kein freier Tag oder ein Feiertag. Die Woche beginnt normalerweise am Sonntag und endet am Samstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merhem
27.04.2016, 21:36

In den arabischen Ländern ist Freitag ein freier Tag, soweit ich weiß. und Sonntag ist ganz normal Arbeitstag.

0
Kommentar von Kosova27
27.04.2016, 22:05

Freitag ist wohl ein freier Tag

0
Kommentar von HansH41
28.04.2016, 00:04

@AbuAziz Wie lange hat Allah zur Erschaffung der Welt gebraucht?

0

Im Christentum fängt die Woche aber am Sonntag an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juniorderdritte
27.04.2016, 20:44

Nein, ich denke sie fängt Montag an. Wochenstart ist Montag.

0

Hallo 

Bei uns Muslimen hat Gott keinen Ruhetag. Aber der Freitag ist besonders. Ausserdem beginnt die Woche am Sonntag somit ist Samstag der letzte Tag der Woche. So war es früher anscheinend auch im Christentum..

Viele wichtige Ereignisse fanden an Freitagen statt und werde auch weiterhin an Freitagen stattfinden. Deswegen wünschen sich viele Muslime Freitags Alles Gute zum Freitag. In den islamisch geprägten Ländern ist auch der Freitag auch tatsächlich der freie Tag 😊 In der Türkei allerdings nicht..

Hier noch etwas aus der Sunnah und aus dem Quran:

Der Prophet Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm, sagte: „Es gibt keinen Tag, der wertvoller ist als Freitag.  In ihm gibt es eine Stunde, in der keiner zu Gott betet, ohne dass Gott sein Gebet erhören wird."[3]

„Der Freitag besteht aus zwölf Stunden, eine von diesen ist die Stunde, in der Bittgebete den Gläubigen gewährt werden.  Diese Stunde wird in der letzten Stunde nach Asr (dem dritten Gebet des Tages) gesucht.[4]"

„Wer ´die Höhle´ am Freitag rezitiert, dem wird Gott ein Licht geben bis zum nächsten Freitag."[5]

„Der beste Tag, an dem die Sonne aufgeht, ist der Freitag.  Es ist der Tag, an dem Adam erschaffen wurde.  Es ist der Tag, an dem Adam die Himmlischen Gärten betrat, der Tag, an dem er daraus vertrieben wurde und auch der Tag, an dem er starb.  Freitag ist der Tag, an dem der Tag der Wiedererweckung stattfinden wird.

Freitag ist der Tag, an dem einer der größten Verse des Qur´an offenbart wurde. 

"Heute habe Ich euch eure Religion vervollkommnet und Meine Gnade an euch vollendet und euch den Islam zum Glauben erwählt." (Quran 5:3)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja der freitag ist uns Moslems wichtig , da findet das freitagsgebet statt , aber so wie ihr haben wir das nicht soweit ich weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juniorderdritte
27.04.2016, 20:47

Ja, aber da ist ja schon die Richtung, die ich hinterfrage: gibt es einen besonderen Tag? Und jetzt ist für mich die Frage, warum ist das Freitagsgebet so wichtig - weil der nächste Tag eine Ruhetag ist???

0

Was möchtest Du wissen?