Alltag im 30jährigen Krieg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es viele gute Internetseiten dazu. Ich kann dir auch bei YouTube die Videos zu dem Thema empfehlen! :)

http://www.welt.de/geschichte/article117939250/Soeldner-gequaelt-von-Hunger-Laeusen-Syphilis.html

Es gibt auch einen Film. Vielleicht kannst du dir den irgendwo ausleihen?

https://www.wbf-medien.de/medien/geschichte/fruehe_neuzeit/media/all/alltag-eines-soeldners-im-30-jaehrigen-krieg.html

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/soeldner-im-dreissigjaehrigen-krieg-handwerker-des-todes-a-535469.html

Und Wikipedia hilft einem eigentlich auch immer noch etwas.

Geschichte ist ein cooles Fach, finde ich :) Viel Spaß beim Vortrag. Das Wichtigste ist, dass du frei und selbstbewusst ihn vorträgst :)

Ganz ehrlich, es ist mir absolut unverständlich, wie man rein gar nichts über den Dreißigjährigen Krieg finden kann.

Zur Erstinformartion lies einfach mal hier:

http://www.planet-wissen.de/geschichte/neuzeit/der_dreissigjaehrige_krieg/index.html

Zum Alltag googele doch einfach mal "Alltag im 17. Jahrhundert" und lies diesen Text dazu:

http://www.teachsam.de/geschichte/ges_deu_konfess_1517-1648/drei_krieg_1618-48/drei_krieg_1618-48_3.htm

es geht ja nur um den Alltag im 30jährigen Krieg.Nicht der 30jährige Krieg ansich

0

Was möchtest Du wissen?