AllSecure Kfz-Versicherung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Versicherungsvertrag gilt erst wirklich als geschlossen, wenn die übereinstimmende Willenserklärung erteilt wurde (Antrag unterzeichnet). Dann wird die Police erstellt. Wenn dann der Erstbeitrag ordnungsgemäß entrichtet wurde, wird der vertrag gültig. Bis dahin gilt im Außenbereich die vorläufige Deckungszusage,

Wird der Erstbeitrag nicht eingelöst, wird die Deckungszusage auch rückwirkend wieder aufgehoben.

Den SF-Rabatt übertragen lassen, kannst du nur, wenn du auch entsprechend lange den Führerschein besitzt.

Deckungsschutz hast du bereits mit der EVP-Nummer. Dieser gilt aber nur unter der Voraussetzung, dass der Vertrag auch eingelöst wird. Bis zum Eingang der ersten Zahlung kann der Versicherer den Vertrag auch widerrufen. Wird die Prämie nicht eingelöst, wird das auch rückwirkend geschehen. Das kann dann RICHTIG teuer werden.

Der Online-Kfz-Versicherungsvertrag gilt nach der Übersendung der Police mit Angabe der 14-tägigen Widerrufsfrist incl. der Übersendung der Produkt- und Versich.informationsblätter!

Gruß siola

Was möchtest Du wissen?