allods, vindictus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Allods? Kam das überhaupt mal über die Beta hinaus? Leider ist die Qualität von Allods ziemlich schlecht. Zu Vindictus gibts unten noch was:

Folgende MMO's kann ich derzeit empfehlen:

Tera - F2P: Tera ist ein MMO welches ohne Targetsystem auskommt, gesteuert wir ähnlich in First Person Spielen, nur dass du deinen Charakter aus der 3rd Person siehst. Das Spiel kommt ohne Targetsystem aus, jede Fähigkeit ist ein Skillshot und kann verfehlt werden. Zudem kann man Blocken und Ausweichen. Leider ist dieses Spiel schon etwas älter und die Community nicht mehr ganz so gross. Allerdings findet sich eine Gruppe für Instanzen trozdem in 5-10 Minuten zusammen.

Dragon's Prophet - F2P: Dieses Spiele ist ebenfalls Non-Target, genauso wie Tera. Hinzu kommt, dass du zahlreiche Drachen zähmen und ihnen zusätzliche Fähigkeiten beibringen kannst. Dadurch entsteht eine weitaus bessere Möglichkeit deinen Charakter zu induvidualisieren. In diesem Spiel gibt es nur vier Klassen wobei alles DDs sind und die klassischen Tank und Heilerrollen verloren gehen. Im aktuellen Content ist das meiste Solo zu schaffen. Nicht gerade das, was man sich unter einem MMO vorstellt aber kann durchaus ganz Lustig sein.

Neverwinter/Vindictus - F2P: Diese Spiele sind ebenfalls Non-Target. Sie teilen allerdings den, meiner ansicht nach, Nachteil, dass sie hautpsächlich instanziert sind und man andere Spieler so nur in der Stadt findet.

RaiderZ - F2P: Dieses Spiel hat meiner Meinung nach das Non-Target-System am Besten umgesetzt. Leider gingen die Spielerzahlen wegen mangelnden Endcontents zurück und das Spiel wurde vom Betreiber aufgegeben. Allerdings gibt es noch einige P-Server, welche das Spiel auch in Europa noch weiter am laufen lassen. Ansonsten kann ich auch die US-Server empfehlen. Das Spiel bietet zwar recht wenig Content und daher auch nicht sonderlich viel zu tun, dennoch ist es an Spielspass kaum zu übertreffen.

Aion - (F2P): Man kann als Spieler fliegen und hat auch einige andere coole Features. Allerdings nur offiziell F2P. Man benötigt für alle wichtigen Aktionen, wie z.B. Handel mit Mitspielern das Gold Packet (Premium Memberschaft). Alternativ kannst das Spiel auch auf dem bekanntesten und aktivsten deutschen P-Server "Just Aion" spielen.

Forsaken World - F2P: Habe ich angezockt. Hat einige coole Features, welche ich in anderen F2P MMOs vermisse z.B. ein Berufssytem, in dem Berufe noch was bringen / Pets, welche nicht nur Fashion sind, sondern auch wirklich dmg machen / Zahlreiche Klassen und Rassen, neben den Standartklassen auch Vampire und Werwölfe / Glaubensystem welches weitere Skills bietet etc. Ein kleiner Nachteil für mich ist das Gildensystem, welches Massengilden vorassetzt um eine Gildenbase zu bauen. Zudem levelt man in dem Spiel meiner Meinung nach zu schnell, was einem auch schnell die Herausforderung nimmt und den Spass verdirbt, war für mich der Hauptgrund das Spiel sein zu lassen.

Runes of Magic - F2P: Das 2-Klassensystem, bei dem du 2 Klassen mit einem Charakter spielen und kombinieren kannst macht Spass und bringt so einiges. Zahlreiche Inis und eine grosse Community sind ebenfalls vorhanden. Neue Contents und High-Inis bieten endlich wieder einiges an Herausforderung. Leider ist das Spiel ziemlich Pay2Win, da man Waffen und Rüstungen nur mit dem Itemshop wirklich Verzaubern kann. Spiele ich derzeit wieder, weils mir einfach Spass macht. Man kann, wenn man ein paar Gleichgesinnte trifft auch etwas hinter dem Content her spielen, dadurch kann man sich Geld sparen und hat meiner Meinung nach trozdem Spass am Spiel, PvP kann man in dem Fall natürlich weitgehend vergessen. (Dazu mal ein Beispiel von mir, ich war mal in einer kleinen Gilde, wir haben uns mit einer 55er Instanz rumgeschlagen, obwohl es schon 70 Inis gab. Allerdings waren wir nachher richtig stolz, das aus eigenem Antrieb geschafft zu haben.)

MMOFPS Planetside 2 (Shooter) - F2P: Riesige Open World in der sändig 3 Fraktionen gegeneinander kämpfen. Pro Server und Kontinent treten durchgehend mehrere Tausend Spieler gegeneinander an. Bisher haben viele Spiele versucht einen Krieg zu simulieren, aber Planetside2 macht einen echten Krieg.

Star Wars - The old Republic - F2P: Habe ich noch nie gespielt, da ich nicht auf Star Wars stehe. Ein grosses Plus stellen aber die Quests dar, welche alle in Sprachausgabe verfügbar sind.

Meiner Meinung nach gibt es kein "perfektes" MMO, allerdings hoffe ich dir mit meinen Beschreibungen etwas weiter helfen zu können.

mfg kivi

ich finde beide nicht so gut, was ein recht geiles spiel ist ist AION

tektabanca58 04.12.2013, 21:35

hab ich gezockt ist aber teilweise f2p, halt gold paket notwendig also no go

0
rofllord 04.12.2013, 21:55
@tektabanca58

D spiel Dota2 da kannst du echts geld gewinnen( indeireck)

(du kriegst ingame items und die kannst du eifach für echt geld an andere verkauffen)

0
tektabanca58 04.12.2013, 22:26
@rofllord

kannst du mir erklären wie das geht hab schon etliche items und ca auf +400h ingame

0
rofllord 05.12.2013, 12:04
@tektabanca58

http://steamcommunity.com/market/ und hier gegen steamguthaben verkaufen

musst nur auf "sell an item" bei dir eventuell auf deutsch drücken und der rest ist selbstverständlich

hier kannst du zudem auch nach items suchen und diese kaufen

0

Was möchtest Du wissen?