Allianz Arena Plätze

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo MuellerFan,

was du auf jeden Fall vermeiden solltest, ist, daß du einen Stützpfeiler, einen Flutlichtmast o.ä. vor deiner Nase bzw. deinem Sichtfeld hast Achtung / Wichtig Das kann auf Dauer [90 Minuten + "Verlängerung"] äußerst schmerzhaft für die Hals- und Nackenmuskulatur werden Vorschlag / Idee

Block 220 ist der mittlere Rang genau hinter dem "Südtribüne"-Tor [grenzt an den Block mit dem Gästekontingent ]. Osttribüne Mittelrang ist Kategorie 1 und damit teurer; auf der Westtribüne sind da in der Hauptsache die Businessseats angeordnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was Du unter "gut" verstehst. Wenn Du "gut" sehen willst, empfiehlt sich Haupttribüne oder Gegengerade mitte, Mittelrang. Das ist entsprechend teuer. Wenn Du "gute" Stimmung haben möchtest, dann empfehlen sich die Bereiche hinter den Toren in den Fanbereichen. http://www.allianz-arena.de/de/service/sitzplaene/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuellerFan
08.07.2013, 23:44

Gut = Gute Sicht

0

Wenn du jetzt nicht gerade der Hardcore-Fan bist, der in der Fankurve steht und seine Mannschaft anfeuert, würde ich dir Plätze im Unter- und Mittelrang der Haupttribüne oder der Gegengerade empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?