Allgemeiner Anzeiger

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Bewerbung an die Zeitung adressieren und die Chiffre-Nummer deutlich drauf schreiben. Die Zeitung öffnet die Briefe nicht, sie sammelt sie nur und gibt den Stapen dann an den Empfänger weiter (oder der holt sie ab).

In die Bewerbung schreibst du auch die Chiffre-Nummer (mit "in der ... Zeitung, Ausgabe ...") statt der Adresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Bewerbung in einen Briefumschlag. Auf den Umschlag kommt dann in das Anschriftfeld die Anschrift der Zeitung und natürlich die Chiffre-Nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die korrekten Antworten hast du ja schon erhalten.

Allerdings solltest du beachten, dass solche Anzeigen oftmals nicht seriös sind weil nicht weiß wer dahinter steckt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josina
19.03.2012, 10:16

Also ich denke schon das es was seriöses ist, bzw ich hoffe es. Es geht da um eine Hundepension. Aber ich bin bei solchen Anzeigen schon vorsichtig und weiß das da viel Müll drin steht.

0

indem Du auf die Chiffre-Nr. antwortest. Also deine Unterlagen an diese Nummer richtest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort ist aber nur über die Zeitung möglich

Du musst an die Zeitung schreiben, was soll es sonst bedeuten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?