Allgemeine Fragen - Bundeswehr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu Frage 2 kannst du dich im Netz schlau machen, zum Beispiel bei Wikipedia oder auf bundeswehr.de. Der Einsatz der Bundeswehr erfordert grundsätzlich ein Mandat, d.h. die Zustimmung des Bundestages. Es kann ja unmöglich sein, dass eine Person oder eine kleine Gruppe von Personen eine solche Macht hat. Das wollten die Gründer unseres Landes mit Blick auf die (damalig) jüngste Vergangenheit unbedingt vermeiden. Die obersten (Disziplinar-)Vorgesetzten ihrer jeweiligen Soldaten sind die Inspekteure der Teilstreitkräfte. Der oberste Soldat der Bundeswehr ist der Generalinspekteur und auch der hat natürlich einen Vorgesetzten, nämlich den Verteidigungsminister und der hat auch einen Vorgesetzten, den Bundeskanzler und der har ebenfalls einen Vorgesetzten, nämlich das Volk. Geniale Sache, die Demokratie, was?

der oberste chef der bundeswehr ist der verteidigungsminister DeMaiziere

Nächste interessante Frage

Bundeswehr Koch ausbildung?

Was möchtest Du wissen?