Allgemeine Frage zu Eckbettsofas!

...komplette Frage anzeigen im Sofamodus - (Bett, Sofa) im Bettmodus - (Bett, Sofa) der Stauraum - (Bett, Sofa)

4 Antworten

Ich finde die Idee und das Sofa/Bett eigentlich nicht schlecht - du hast ein Sofa und gleichzeitig ein Bett inkl. Stauraum für deine Decke und Kissen. Aber ich finde auf Dauer und zum täglichen Schlafen ist das nicht geeignet, da würde ich schon eine ordentliche Matratze vorziehen. Vielleicht wäre ja ein Hochbett etwas für dich, Bett oben und darunter kannst du eine Couch stellen. Kannst ja mal im Internet ein bischen schauen.

Ich rate dir ab! 1 hatte ich auch mal ein Bettsofa, und was soll ich dir sagen, Gott sei dank hatte ich mein damaliges bett noch im Zimmer! ich habe vielleicht wenns hoch kam 5 Nächte auf dem bett verbracht, mehr nicht! es sind keine lattenröste unter den Matratzen, was schnell zu Rückenproblemen führen kann, wie gesagt, es ist anstrengend und ich garantiere dir, du kmmst abends spät heim und willst nur noch pennen, aber nein du musst erst noch das bett machen und beziehen und aufbauen....ES WIRD DICH ZIEMLICH SCHNELL ANKOTZEN!

überlegs dir nochmals :)

Du denkst vieleicht jetzt das das eine gute idee ist aber ich persönlich würde es nicht machen das ist viel zu anstrengend.

es ist eigentlich ein Sofa für jedenTag und kann bei Besuch/Gäste als Bett verwendet werden. Als tägliches Bett ungeeignet.

Was möchtest Du wissen?