Allgemeine Form einer quadratischen Funktion berechnen (aus Scheitelpunktform)?

5 Antworten

Wie gesagt erst das Binom auflösen, in der Klammer lassen, mit dem Vorfaktor -0,025 multiplizieren und zusammenfassen

Bild1 - (Schule, Mathematik, Funktion)

y = -0,025(x-18)² + 10 | Klammer ausrechnen

y = -0,025(x² - 36x + 324) + 10 | ausmultiplizieren

y = -0,025x² + 0,9 + 1,9

34

* +0,9x

0

die gleichung ist doch eine allgemeine Form der quadratischen Funktion

a            x      ^2 + bx+ c
-0,025 (x- 18)^2 +10 + 0

Faktorisierte Form in Allgemeine Form überführen?

Die Aufgabe lautet folgendermaßen: Welche der Funktionen ist eine quadratische Funktion? Begründen Sie Ihre Entscheidung, indem Sie versuchen, die Gleichungen in die Form f(x)=ax^2+bx+c zu überführen.

a) f(x)=3(x-1)(x+1)

Ich hoffe ich liege in der Annahme richtig, das a) eine faktorisierte Form ist und die oben genannte Form eine Allgemeine. Meine Frage wäre nun, wie wandel ich die faktorisierte in die allgemeine um und andersherum? Wäre ganz nett wenn mir jemand helfen könnte.

PS: Nein das ist keine Hausaufgabe, sondern Vorbereitung für die nächste Klassenarbeit die bald ansteht. Spart euch Kommentare wie "Mach deine HA selbst." Die kann ich am wenigsten gebrauchen.

...zur Frage

Unterschied zwischen Normalform und Scheitelpunktform bei einer quadratischen Funktion?

Hallo ich schreibe morgen eine Arbeit zu quadratischen Funktionen nur was ich immer noch nicht verstehe ist der Unterschied zwischen NF und SPF.

Normalform: f(x)= ax²+bx+c Scheitelpunktform: f(x)= a(x-d)² + e

Soweit ich weiß steht bx bei der Normalform für den x Wert und c für den Wert. Ist das korrekt ? Wen ja wo liegt der Unterschied bei den Formen ? Dann kann ich bei der Normalform ja auch ganz einfach den Scheitelpunkt ablesen ? Danke für eure Antworten <3

...zur Frage

Wie kann ich bei einer quadratischen Funktion die Nullstellen berechnen?

Hallo alle zusammen, ich muss bei einer quadratischen Funktion die Nullstellen berechnen, aber weiß nicht wie. Kann mir einer helfen? Kann mir auch einer sagen, wie ich aus der allgemeinen Form heraus beurteilen kann, wie viele Nullstellen vorhanden sind?

...zur Frage

Allgemeine Form in Faktoriersierte?

Ich habe hier eine allgemeine Form Y=ax'2 + bx + C = a (x-x1) (x-x2) Diese soll ich in eine faktoriersierte Form umwandeln aber mit einer sogenannten ABC Formel= x2 = -B+- Wurzel von b'2-c : 2a

...zur Frage

Scheitelpunktform bei potenzfunktion?

Gibt es das ? Und wie würde man die allgemeine Form in die scheutelpunktform umwandeln?

...zur Frage

warum wird eine quadratische funktion durch 3 punkte bestimmt?

eine funktion der form f(x)=ax^2+bx+c wird ja durch drei koordinaten bestimmt.meine frage ist jetzt, warum ausgerechnet 3 punkte dafür notwendig sind. liegt das daran, dass auch drei koeffizienten zu berechnen sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?