Allgemein Wisssen Fragee über spatzen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbstverständlich, allerdings dürfte das viele tausend Jahre dauern. Und nur dann, wenn die Gruppen unter sich bleiben und sich auseinanderentwickeln und eben NICHT ein Weibchen sich zur anderen Gruppe hingezogen fühlt.

ob sich neue "Arten" entwickeln kann man sicher verneinen.

Was jaber etzt schon feststeht: Die Vögel haben in verschiedenen Regionen auch verschiedene Dialekte.

Kommt ein Vogel neu in die Gegend, muss er erst den Dialekt lernen!

Ja, den Unterschied kann man schon hören. Platt-Spätzisch hört sich anders an, als das altbekannte Hoch-Spätzisch... :-D

0
@swatkatten

Du sprichst Spätzisch? PIEP!!!! (heißt auf dem Land soviel wie: g*eil)

0

Ja, das wären dann die 'SuperSparrows' (SS), die kurz vor der domestizierung zum Menschen hin stehen... Damit wäre dann eine neue Haustiergattung geboren. ;-)

im laufe der evolution ist schon wesentlich erstaunlicheres passiert

Es gibt auch in Zukunft keine 4 -oder 6 Uhrspatzen. Es wird immer nur schilpende Sperlinge oder Spatzen geben.

Was möchtest Du wissen?