Allgeimeine Hochschulreife nach dem Wirtschaftsgymnasium?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mit einer zweiten Fremdsprache ja, ansonsten nur, je nach Bundesland die fachgebundene Hochschulreife

Ja, kann man. Voraussetzung ist die zweite Fremdsprache. Hat man die nicht, hat man nur die fachgebundene Hochschulreife, kurz Fachabi.

warum wohl ist ein wirtschaftsgymnasiumn kein "normales" gymnasium? an einer hochschule für technik studiert man auch keine medizin.

Na ja - mit durchbelegter zweiter Fremdsprache kann man auch am W.gymnasium die allgemeine Hochschulreife erwerben.

0

@akino47:
Sorry, das ist falsch.
Die allgemeine Hochschulreife kann man auch an einem Wirtschaftsgymnasium erwerben. Weitere berufliche Gymnasien gibt es übrigens auch in den Fachrichtungen Agrartechnik, Sozialpädagogik, Biotechnologie und noch ca. 15 Fachrichtungen mehr.

0

du kannst auf dem wg dein fachabi machen ;)

Was möchtest Du wissen?