Alles wie früher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest vielleicht mal mit ihm über sein abweisendes Verhalten reden. Wenn er wirklich bereut, was vorher passiert ist (was ja auf jeden Fall so aussieht, wenn er geweint hat) wird er vermutlich vermeiden wollen, dass das gleiche noch mal passiert und sein Verhalten versuchen zu ändern. Ich hoffe für dich, dass er es vorher wirklich ernst gemeint hat. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohje. Für mich klingt das sehr danach, als wäre er für eine wirklich ernsthafte Beziehung noch nicht weit genug. Ich hatte auch einmal so einen Freund und verstehe, wie unheimlich schwierig das jetzt für dich ist. Letztendlich wird er - wenn er sich weiter so verhält - das Vertrauen zwischen euch kaputt machen. Pass auf, dass du jetzt nicht in ein ständiges hin und her hineinrutschtst. Dieses sich verzeihen und wieder zusammen sein kann funktionieren, aber eben nur, wenn beide am gleichen Strang ziehen und nicht wenn der andere so flapsig durch die Weltgeschichte geht und mal eben keine große Rücksicht für deine Gefühle übrig hat. Such mit ihm das Gespräch und wenn er dich nicht ernst nimmt oder nicht bereit ist, mit dir gemeinsam diese Beziehung zu leben, dann solltest du dir wirklich gut überlegen, ob er auf Dauer so gut für dich ist. Ich meine du schreibst jetzt hier ja auch nicht dein Anliegen, weil es mal eben toll wär, von irgendwem hier eine Lösung zu bekommen, sondern bestimmt vielmehr, weil dir das sehr zu schaffen macht und du nicht weiter weißt. Pass bitte auf dich auf und zieh rechtzeitig die Notbremse. Vor allem: vergib nicht zu viele Chancen. Mich hat das wahnsinnig gemacht und keiner ist es Wert, dass du dich so fühlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 18 tagen ist unser Jahrestag ...

Falsch. in 18 Tagen ist euer "Monatstag"

Wie rechnest Du? Spielen Trennungen bei Dir keine Rolle?

Und so wie es jetzt aussieht, wird der Neuanfang nicht lange halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann zieh es nochmal durch. und wenn er nochmal sein  verhalten durch zieht. dann weisst du hoffentlich, was du zu tun hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?