Alles von der Festplatte deinstallieren ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

im neuen Rechner nur als Zusatzspeicher nutzen ?

dann kannst  du die HDD über die Datenträger-Verwaltung einfach formatieren

im neuen Rechner als Sytemplatte um neues WIN zu installieren ?

einbauen, WIN-Setup von DVD/USB-Stick booten und hier formatieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Windows nicht "deinstallieren". Wenn du alles bis auf Windows löschen willst, setze deinen PC komplett zurück, dabei wird alles gelöscht und Windows neu installiert.

Wenn du auch Windows löschen willst, formatiere die Festplatte.

Eine Alternative ist, die Festplatte neu zu partitionieren. Wenn du alle Partitionen löschst, gehen auch alle Daten einschließlich Betriebssystem verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du meinst ist dann formatieren. klar das geht ohne probleme. baue die alte festplatte in den neuen PC ein, tu eine windows CD rein boote sie und dann kannst du dort die festplatte formatieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImSchalle 27.10.2016, 23:00

Also die alten Daten noch nicht im alten Pc deinstallieren also erst im neuen?

0
TheBlaDe1 27.10.2016, 23:03
@ImSchalle

naja eigentlich ist das egal wie du das machst du kannst sie auch davor formatieren und dann erst einbauen oder erst einbauen dann formatieren ist vollkommen egal am ende ist immer alles gelöscht und man muss windows und alles neu drauf installieren

0

Formatieren oder alle Partitionen löschen. Das geht aber nur wenn du Windows gerade nicht von dieser Platte ausführst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du installierst windows drüber. Ich habe mir windows auf einen USB Stick getan, wenn ich meine Festplatte löschen will, mache ich meinen Pc aus steck den USB Stick ein,schalte ihn an, drücke eine f Taste und installiere windows neu.

Wenn das eine Externe Festplatte ist kannst du sie mit einem USB Anschließen und dann mit Rechtsklick Formatieren löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volumen im Fesrplattenmanager löschen und wieder erstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formatieren heißt das Zauberwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formatieren kannst du sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?