Alles voller Katzen Kot?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder ist sie krank oder sie hält sich für den Boss, Katzen verscharren ihre Notdurft nur in einem Gebiet in dem sie unterlegen sind (Und da wir der Katze natürlich keinen Haufen vorsetzen, sondern die Toilette benutzen) kann so Machtspiel vorkommen, dafür gibt es aber Bio-Tinkturen, die sprüht man ins Zimmer und die Katze macht dann nicht mehr dort hi n

Das ist nicht normal. Du musst unbedingt zum Tierarzt mit ihr. Da stimmt was nicht. Geh bitte motgen sofort.Ist die Katze gesund,dann liegt es vielleicht am falschen Streu oder Katzenklo. Manche haben gern ein Dach drüber,andere wollen es lieber offen.Mach es 2 mal am Tag sauber. Ist sie nicht kastriert,bitte unbedingt sofort nachholen,sie wird jetzt geschlechtsreif und auch Mädels makieren-zwar meist mit Urin,aber das kann ja noch kommen. Also,erster Gang sollte gleich motgen der Tierarzt sein. Alles Gute.

Kein Wunder, wenn ihr die Katze nachts allein ins Wohnzimmer sperrt. Warum ist sie nicht stubenrein? Meine Katzen waren das mit spätestens 12 Wochen. was ist da los bei euch?

Jeazzy1998 22.01.2017, 16:31

Sie ist ja stubenrein, geht immer fein aufs Klo, nur hat ständig was an der Pfote oder am After.

0
Bitterkraut 22.01.2017, 16:33
@Jeazzy1998

Das kann mal vorkommen, aber nicht dauernd. Vielleicht ist die Streu ungeeignet oder das Klo, wenn sie es dauernd hinkriegt, in den Kot reinzusteigen.

Warum ist sie überhaupt allein und wird dann auch noch in ihrer aktive Zeit weggesperrt?

4

Einmal mehr das Katzenklo säubern?

Jeazzy1998 22.01.2017, 16:30

Das machen wir regelmäßig, wir haben auch ein extra großes Katzenklo "gebaut" weil wir Annahmen das andere war zu klein.

0

Was möchtest Du wissen?