alles voll sogar im bereich der brust brauch unbedingt help!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich hab so mit 13 pickel aufm rücken, schultern und im gesicht bekommen, später auch welche im dekollte. hab iwie damit gelebt und nur oberteile mit ärmeln, keine tops getragen. war dann mit 16/17 beim hautarzt und der hat mir n gel und ne seife verschrieben. erkenntnis: hätte ich das bloß schon früher gemacht! im gesicht fast gar nix mehr, rücken und schultern deutlich weniger, nur im dekollte manchmal noch viele. mit 17 (vor 2 monaten) hab ich mir dann auch die pille (extra eine gegen pickel) verschreiben lassen und hab jetzt immer weniger pickel. man merkt echt wie gut das wirkt.

mit 12 solltest du natürlich noch nicht die pille nehmen (ich glaub auch nicht dass man die dir einfach so verschreiben würde). aber du kannst auf jedenfall zum hautarzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordentlich sauberspülen (mehrmals am Tag)wenn es nicht besser wird =Hausarzt!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hautarzt der wird dir sagen was du machen kannst und dir Cremes und seifen verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry ich meinte Hautartzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?