Alles über Gated Communities

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also hier in Amerika ist eine gated community eigentlich "nur" ein eingezaeunter Wohnkomplex. Die Leute, die dort wohnen, sind eigentlich ganz normal, nur dass sie sich in derartigen Anlagen sicherer fuehlen. Je nach Anlage ist das Wohnen dort auch relativ teuer. Meistens sind dort Einfamilienhaeuser, die nach gewissen Richtlinien gebaut werden. Dort gibt es oft gemeinschaftliche Anlagen, wie z.B. Gruenanlagen, Swimmingpool, Tennisplatz, Workoutraum und ein "Clubhaus". Fuer die Gemeinschaftseinrichtungen und deren Instandhaltung muessen die HAusbesitzer monatliche Abgaben leisten. Auch fuer das Tor (Gate), das rund um die Uhr bewacht wird. Meistens kommen nur Bewohner mit dem Code oder Schluessel rein oder eingeladene Besucher. Ich kenne keine gated community mit Einkaufsmoeglichkeiten. Die Laeden und Schulen sind ausserhalb. Selbst hier im "bible-belt" gibt es nicht mal Kirchen in so einer gated community.

Was möchtest Du wissen?