Alles stehen und liegen lassen und verschwinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tatsächlich bist du nicht der Erste, der auf diese Idee kommt und so fühlt.

Kaufe
dir, wenn du genug Bares zusammen hast, eine Insel. Es gibt tatsächlich
welche, be denen Kein Staat Autorität hat- du also wirklich frei bist.

Sehr
viel kostet so eine auch nicht, wenn du dafür vorher ein paar Jahre
sparst und dein Geld zusammen hälst. (vorausgesetzt du wirst
entsprechend als richtig gelernte Arbeitskraft bezahlt.)

Täusch
dich aber nicht, denn auch sauberes Wasser muss irgendwo her kommen.
Genauso braucht man wenigstens eine Art 'Dach über dem Kopf'. denn in
einer Wüste wirst du kaum leben wollen? ^^

Aber dort könntest du nach deinen eigenen Vorgaben und Wünschen leben. Viel Spass. ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ja, das kann so funktionieren.

Ich würde aber an deiner Stelle längerfristig planen, ein wenig länger arbeiten und mir dann in einer sehr entlegenen Gegend ein großes Grundstück kaufen und dort eine Hütte bauen. Von deinem eigenem Land kann dich niemand verjagen.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heroglory
30.04.2016, 23:47

Okay.
Hört sich gut an, ja. Ein eigenes Stück Land irgendwo.. unabhängig von irgendwelchen Staaten und deren verdammter Bürokratie. Ja das ist ein interessanter Ansatz.

0
Kommentar von Wischkraft1
30.04.2016, 23:48

Sehr guter Rat!

0

Und was tust du, wenn dir das Geld ausgeht?

Wo lebst du? Welche Bedingungen hat diese Zone? 

Was ist, wenn du krank wirst? Wirst du jagen? Was wirst du trinken? Wo wirst du dich waschen? Welcher Ort bietet solch optimale Bedingungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heroglory
30.04.2016, 23:09

Geld spielt keine Rolle. Ich ernähre mich davon was die Natur mir gibt. Ich werde keinen festen Wohnsitz haben, ich werde immer weiterziehen. Ein Nomadenleben verstehst du? Hauptsächlich werde ich natürlich in lebensfreundlichen Regionen unterwegs sein. Also in die Alpen wird es mich nicht treiben.

Wenn ich krank werde, werde ich entweder wieder gesund oder sterbe. Ich bin mir all der Risiken und Gefahren bewusst und es ist okay für mich. Natürlich werde ich jagen, trinken werde ich selbstverständlich Wasser. Ich bitte hier nicht um Gegenfragen, ich bin ein Überlebenskünstler, betreibe solche Aktivitäten in meiner Freizeit also erspare mir solche Fragen bitte.

0
Kommentar von Mikky13
30.04.2016, 23:10

Mit wem wirst du sprechen, wenn Du jemanden brauchst, der dir auch antworten kann? 

0

Was möchtest Du wissen?