Alles scheint Sinnlos/ohne Ziel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Spaß/Lohn Fakt ist bei der Arbeit natürlich immer so eine Sache. Dass man nicht immer unendlich viel Elan hat ist klar. Du musst dir ebenfalls im klaren sein dass nicht jede Arbeit genügend Lohn bietet.

Wenn du derzeit weißt dass diese Arbeit nicht das richtige ist, dann frag am besten deine Eltern was die dazu sagen. Sie sehen bzw sahen dich sicherlich recht oft und wissen wie du tickst, was für Hobbys du hast und woran du Spaß haben könntest.
Darüber solltest du dir ebenfalls Gedanken machen, verbinde Hobby und Beruf so gut es geht.

Ein weiterer Punkt, der nicht speziell was mit der Arbeit zutun hat, ist dein Leben außerhalb. Wenn du da nicht zufrieden bist, kann die Arbeit noch so spannend sein, du wirst trotzdem nicht zufrieden nach hause gehen.
Schaue was dir fehlt und versuch das zu regeln. 

Ein guter Alltag ist ebenso wichtig wie ein guter Arbeitstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es möglich eine neue Lehre anzufangen? Treff dich doch einfach viel mit Freunden, lenk dich ab und versuche auch die positiven Dinge in deinem Leben zu sehen:)  vielleicht solltest du das Sprichwort "was du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf morgen" wörtlich nehmen und nicht nur denken wie es morgen oder übermorgen aussieht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt schon sagst dass du dir deinen Beruf nicht vorstellen kannst ein leben lang auszuüben dann rate ich dir dazu eine Ausbildung zu starten die dir Freude macht! Man arbeitet so lange in seinem Leben da muss einem der Job auch zumindest gefallen. Überlege nocheinmal ob es nicht nur eine Phase ist. Aber wenn du dir da sicher bist wirst du damit auf dauer nicht glücklich und krank!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst nur du wissen, was dir spaß macht und das liegt ganz allein nur in deine hände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?