Alles rund um lesbischen Sex?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war 17 als ich das erste Mal Sex mit ner Frau hatte (15 mit nem Jungen)...Der erste Sex mit ner Frau war wesentlich besser als mein erstes Mal mit nem Mann.Das lag aber größtenteils daran,dass der erste Sex mit ner Frau nicht unbedingt zeitlich begrenzt ist😅..
Man kann selber am besten einschätzen wann der richtige Zeitpunkt ist...
Lesbischer Sex hat nicht unbedingt was mit Penetration zu tun...aber auch nicht nur mit lecken.Da gibts ca 1mio Dinge die man tun kann...
Wenn du bereit dafür bist und eine passende Partnerin gefunden hast,probier es einfach aus und mach dir nicht solche Gedanken..;)

Ne mach ich garnicht, ist auch schön lange passiert, es hat mich nur ml Interessiert☺️

0

Ich bin zwar hetero, aber ich denke in der Liebe sind wir alle gleich. Bei mir hat es einfach "gepasst" und es ist dann alles weitere automatisch passiert, es war eigentlich nur ne gute-Morgen-Umarmung, nachdem ich bei ihm in der Wohnung übernachtet hatte, und irgendwie ist diese Umarmung dann im Laufe des Vormittags und Nachmittags, ähm, sagen wir eskaliert^^ Ich war 23 und er etwa doppelt so alt, aber das ist natürlich kein Richtwert für die Allgemeinheit :D

Wie schon gesagt wurde, lass es einfach passieren. Wenn du eine triffst, bei der es einfach passt, ergibt sich das alles von selbst. Natürlich sollte es sich altersmäßig im gesetzlichen Rahmen bewegen, ihr müsst beide einverstanden sein und ihr solltet niemanden verletzen, also keiner von euch sollte in einer Beziehung mit wem anders sein und diese Person betrügen.

Ab welchem Punkt man von Sex redet ist ja teilweise bei Heteros auch nicht so ganz klar, für einige reicht schon fingern als Definition, bei anderen die Penetration. Aber im Grunde ist das doch eigentlich egal, Hauptsache ihr habt Spaß bei was auch immer ihr tut.

Danke🙈👍🏼

1

Im Alter von 13-14 und wenn man mit dem Mädel 2-3 Monate zsm. ist, dann kann m,an das gerne ausprobieren, sonst ist es eventuell zu früh.

Ich hatte noch nichts mit einem Mann, freue mich aber darauf. Bei mir war das so, das wir geknutscht haben und dann und ausgezogen haben und ab ging ;)

Ich würde sagen, dann wenn man sich gegenseitig fingert.

 Punkt 1 und 4 sind genau das gleiche.

Du hast dich nur bei Punkt 1 nicht so direkt ausgedrückt.

Sex mit einer Frau hattest du, wenn die Genitalien dabei im Spiel waren, soll heißen wenn du ihr was reingeschoben oder es ihr mit der Zunge gemacht hast(oder sie dir). 

Ab welchem Alter musst du selbst wissen.

Super danke schön👍🏼

0
@oktoberwiesn

Gerne doch, und alles Gute dir. Und lass dir bitte von der ganzen Homophobie nicht den Abend verderben :) Ich finds so schade, dass immer noch so viele Menschen deswegen so einen Aufstand machen und teilweise sogar so einen Hass haben gegen etwas, das keinerlei Einfluss auf ihr eigenes Leben hat -_-

0
@PaSan

Haha yay, hab beim Kommentieren die falsche Antwort erwischt :D Sorry an Fragezeichen84, wir stellen uns jetzt einfach alle vor, dass mein Kommentar unter meiner Antwort steht :D

0

Du bist ein 14-jähriges Kind und solltest noch gar nicht an Sex denken, sondern dich auf die Schule und deine Ausbildung konzentrieren.

In deinem pubertären Alter ist man in der sexuellen Selbstfindungsphase. Ob du lesbisch bist oder nicht, steht noch gar nicht fest. Wenn du jetzt Mädchen gerne leiden magst, hat das noch nichts mit sexueller Orientierung zu tun, sondern ist kindliche Schwärmerei, die völlig normal ist. Mädchen in deinem Alter finden Jungs oft "doof" und schwärmen daher für andere Mädchen. Für Jungs gilt umgekehrt übrigens dasselbe. Der Wunsch nach dem anderen Geschlecht entwickelt sich meistens erst in den nächsten paar Jahren, wenn du reifer und erwachsener wirst.

Warte ab, bis du älter bist und wie sich deine sexuellen Gefühle in den nächsten paar Jahren entwickeln. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du mit Mädchen oder Jungs Sex haben möchtest oder eben auch mit beiden Geschlechtern.

Ich würde 14 Jährige nicht gleich als "Kind" bezeichnen, es gibt einige 14 jährige die mehr Verstand haben als so manch 25 jähriger! Ich darf dran denken woran ich will und tu das auch! Das waren ganz normale Fragen.

2
@oktoberwiesn

Jedes 14-jährige Kind hält sich für reif und erwachsen. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. :-)

1

Mignon 2 hat seine Jungfräulichkeit doch erst mit 30 verloren

1
@Fragezeichen84

Danke für die Information. Das wußte ich noch gar nicht! :-)))) Ich bin übrigens weiblich, erkennbar am Profilbild. :-)

0

Was möchtest Du wissen?