Alles nur Zufall oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tut mir leid das sagen zu müssen, aber das bildest du dir leider nur ein. Wenn man sich nämlich auf solche Dinge (wie z.B. Superkräfte)besonders/extrem fokussiert dann ist jeder Zufall gleich ein Beweis für eine übernatürliche Kraft. ;) Aber wenn du überzeugt bist mach doch mal ein Video davon (zum Beispiel von dem Sprudelwasser), würde mich trotzdem mal interessieren ;)

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamergirl170
06.03.2016, 09:53

Genau genommen fokossiere ich mich nicht auf sowas, da ich in meinem Leben wichtigeres zu tun habe. Vielen Dank trotzdem :)

1

Die letzten zwei sind normal. Das zweit letzte kann man trainieren sodass man unter 1000 von Leuten nur eine hört. Und das andere Zufall. Hefte hat jemand runter geworfen, Mineralwasser glaubst du nur weil das immer unterschiedlich sprudelt und so manche komische Vorfälle hat jeder mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamergirl170
06.03.2016, 09:50

Danke, das beruhigt doch ungemein ;)

0

Das klingt überhaupt nicht verrückt. Nur leider ist es etwas, wo du nur wenig fundierten Rat bekommen wirst. Ich sehe schon die vielen Kommentare: "Geh zum Psychiater", "Hör auf zu kiffen". Das wird dich hier nicht weiter bringen. Und hör auf, allzu vielen Menschen davon zu erzählen. Sonst landest du wirklich irgendwann beim Psychiater.

Kein Mensch hat derzeit noch eine Erklärung für solche paranormalen Erlebnisse, aber dennoch gibt es ausreichend Beweise dafür, dass es Derartiges gibt. Viele von deinen Erlebnissen sind bestimmt rational zu erklären oder wirklich einfach Zufall.

Die ersten Erlebnisse klingen nach einer "normalen" Spuk-Geschichte. Man geht davon aus, dass solche Phänomene häufig von Jugendlichen in der Pubertät "ausgelöst" werden. Das geht auch wieder weg, irgendwann.

Was deine Fähigkeiten betrifft, finde ich, du solltest sie nicht als Belastung verstehen, sondern mehr als interessante Gabe. Außer natürlich das mit dem Handy, das ist echt nervig :-)

Wenn du ernsthaften Rat suchst: es gibt in Freiburg eine seriöse (weil wissenschaftliche) Parapsychologische Beratungsstelle. Einfach mal googeln. Die helfen dir!

Alles Gute weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamergirl170
06.03.2016, 09:52

Ich gehe eigentlich auch vom Zufall aus, wollte hier nur nochmal sichergehen, dass das auch andere so sehen. Danke trotzdem :)

0

Hey(: ich kenn das und ich kann dir sagen - es sind keine Zufälle. Das alles ist wegen dir. Aber erzähl deinen Mitmenschen lieber nichts/nicht zu viel davon. Die werden dich nur für verrückt erklären und dich in ne Klinik einweisen lassen oder so.

Du kannst das, was du kannst, auf verschiedene Arten nutzen. Zum Guten und zum Bösen und ich rate dir, schade niemandem damit! Das meine ich ernst, lass es...

Es ist eine Gabe und viele Menschen halten es für Unsinn. Aber es ist keiner. Gib gut darauf acht! Du wirst merken, wenn es jemandem in deinem Umfeld ähnlich geht wie dir, also wenn er/sie das auch kann. Mit sowem kannst du dann reden(:

Vielleicht willst du auch mal Pendeln probieren? Oder Aura-lesen? Das sind Dinge, die du, wenn du sie nicht eh schon kannst, jetzt leicht erlernen wirst. Oder mit Geistern/Feen kommunizieren(:

Viel Glück! Und du kannst stolz sein, dass du sowas kannst(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CathalBrugha
06.03.2016, 13:49

Wer es glauben mag, soll es tun. Ich persönlich halte es für fragwürdig, paranormale Phänomene mit einem esotherischen Erklärungsansatz zu übergießen und sich so ein vielleicht etwas abgerücktes Weltbild zu schaffen.

Welche Erfahrungen du auch immer gemacht hast, such auch mal nach rationalen Lösungsansätzen!

0

Purer Zufall - du hast keine übernatürlichen Kräfte - auch wenn du sie dir wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamergirl170
06.03.2016, 09:50

Puh, da bin ich erleichtert .)

0

Was möchtest Du wissen?