Alles nur Einbildung oder bin ich wirklich krank?

4 Antworten

Das kann viele Ursachen haben! Spekulationen bringen Dich hier aber nicht weiter! Es kann eine "seelische" Ursache sein (Stress), falsches Atmen, verschleppte Bronchitis, Asthma usw.! Wenn es schlimmer wird und Du ein "ungutes" Gefühl dabei hast würde ich zum Arzt gehen!! Vielleicht ist Dein Körper noch nicht ganz "geheilt" durch den Husten den Du hattest! Lass es abklären von einem Arzt wenn es schlimmer wird!!

Kann man so nicht sehen. Bei Asthma wäre es so, dass du dann beim ausatmen eine Verengung und Luftnot hast. Es würde sich auch anders anhören als normale Atmung.

Wenn du etwas zu schnell geatmet hast, ist das Gefühl auch recht unangenehm (Hyperventilation)

Wenn du die Atemnot in Verbindung mit körperlicher Bewegung hast, hast du eine schlechte Kondition und das Herz müsste untersucht werden, da es auch Herzmuskelentzündungen gibt, die die Atemnot hervorrufen.

Wenn du viele Jahre stark geraucht hast und oft verschleimt bist, kann es sich um eine COPD handeln. Dann wird die Atemnot chronisch und du brauchst irgendwann Sauerstoff.

Ich hab noch nie geraucht ;)

0

Bei Atemnot ist ein Arzt dein bester Ansprechpartner und sollte nicht zu spät aufgesucht werden. Aber vielleicht hast du eine verschleppte und jetzt chronische Bronchitis. Eine Diagnose kann dir nur ein Arzt stellen!

Atemnot; komischer Husten

Hallo.

Habe seit längerer Zeit schon Probleme mit dem Atmen. Wenn ich kurze Strecken bergaufgehe, komme ich sehr schnell aus der Puste, genau wie beim Treppensteigen. Am Alter kanns definitiv nicht liegen. Und so unsportlich bin ich jetzt auch nicht, dass es von dem kommen könnte. Manchmal wenn ich ausser Atem komme (kommt auch einfach mal so vor), "kitzelt" und "zieht" es im Hals bzw. Lunge(?). Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll, ist sehr komisch und dann bekomm ich 'nen Hustenanfall. Bin übrigens Nichtraucher und ernähre mich auch relativ gesund...

Weiß jemand was ich meine? Wisst ihr was das sein könnte? Beim Arzt war ich noch nicht, wird demnächst ein Termin ausgemacht.

...zur Frage

Husten geht nicht weg, Asthmatiker?

Hallo,

Habe vor ca. 7 Wochen eine erkältung bekommen, mit schnupfen husten und heiserkeit..also eigentlich das übliche. Nun das ist alles weitestgehend nach ner woche weggewesen, allerdings habe ich immernoch teils starken Husten! Ubd das schon fast 7 Wochen nach begib der erkältung.

Ich muss dazu sagen ich bin Asthmatiker, nicht stark ,aber bei sportlicher betätigung (die ich momentan aber auch nicht wirklich großartig habe) kann die luft mal knapp werden.

Nun ist es so dass es seit jeher ein trockener Husten ist und es regelrechte anfälle gibt. Besonders Abends und Morgens aber auch verteilt tagsüber. Abends sind sie jedoch sehr schlimm. Hustensaft nehme ich abends seit einer woche sowie auch mein asthmaspray, da sich manchmal das asthma dann nach einiger zeit des Hustens mit einschleicht.

Arzt termin ist erst in einer Woche, wollte mal hier fragen ob jemand weis was das sein könnte. Manchmal fühlt es sich an wie so ein kribbeln, als würden so spinnenweben im hals sein, aber verschleimt ist da eigentlich nix. Rauchen tu ich nich.

Sorry für den langen Text.

Lg

...zur Frage

Wann bin ich nach einer Lungenentzündung wieder fit und belastbar?

Ich hänge jetzt schon seit 4 Wochen mit einer Lungenentzündung zu hause rum. So gehts mir inzwischen wieder ganz gut. Hab noch Husten und bin kurzatmig. Ich mache normalerweise viel Sport, daran ist aber derzeit nicht zu denken. Habt ihr Erfahrungen wie lange so was dauert und wann ich wieder voll belastbar bin? Gibt es außer Ruhe und auskurieren vielleicht noch erfolgsversprechende Begleittherapien?

...zur Frage

Ungewohnter husten was kann es sein?

Hallo erstmal :)

Ich habe seit ungefähr einem Monat husten so wie ich ihn noch nie hatte.Ich war beim Arzt und er meinte das es eine normale Erkältung ist.Ich habe vergessen das mitzuteilen was mit dem husten gekommen ist.Undzwar fühlt es sich beim starken husten manchmal so an wie ein kurzes Gefühl vom ersticken.Ebenfalls habe ich beim Husten ab und zu Würge Reiz und musste mich auch fast übergeben.Ist es wirklich nur eine normale Erkältung oder woran könnte es liegen?

...zur Frage

Morgens atemnot und verschleimt?

Hallo, seit ein paar Wochen habe ich es wieder... Morgens nach dem Aufwachen ist mien ganzer Hals verschleimt, ich muss ständig husten und habe das Gefühl keine Luft zu bekommen. Das ganze legt sich nach 1-1 1/2 Stunden wieder. Hatte im letzten Jahr 2 mal eine Bronchitis aber kann das damit zusammenhängen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?