Alles lüge?Scherze?Oder wie soll ich das noch verstehen?!?!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, es gibt viele Bücher, die sich mit Augentraining beschäftigen. Eines, welches ich dir empfehlen würde wäre "Vergiss deine Brille" von Leo Angart. Dort ist sehr schön beschrieben, was man alles für seine Augen tun kann. Und JA, es ist möglich seine Augen wieder zu verbessern. Er beschreibt dazu viele Übungen, die man täglich wenige Minuten durchführen soll und es gibt viele Studien die die Wirksamkeit belegen. Viel Erfolg damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Story mit den Karotten ist recht beliebt :D

Wahr ist, dass das Vitamin A, welches man unter anderem in den Karotten findet, eine wichtige Rolle beim Sehvorgang spielt. Es ist nötig, damit das Auge überhaupt Licht in elektrische Impulse übersetzen kann.

Wie du dir daraus denken kannst, hat dies nichts mit Kurzsichtigkeit zu tun. Dafür ist die Brechkragt und Länge des Auges verantwortlich, und die ändert das Vitamin A (von dem ein gesunder junger Mensch in den Industriestaaten wohl kaum einen Mangel hat) nicht. Extra Karotten gegen Kurzsichtigkeit zu essen ist ein bisschen, als würdest du eine Packung Schrauben essen, weil der Körper Eisen für den Sauerstofftransport braucht und du gerne sportlicher wärst.

Von Augentraining halte ich nichts; es reicht im Prinzip, ein bisschen darauf zu achten, dass du nicht den ganzen Tag nur in die Nähe guckst. Zwar gibt es immer ein paar enthusiastische Augentraining-Anhänger, die davon schwer überzeugt sind. Wissenschaftlich belegt ist eine Wirkung jedoch bis heute nicht, und das sollte einem bei so einem beliebten Thema schon zu denken geben! Gerade bei jungen kurzsichtigen Menschen, die meist eine ganz normale Steigerung der Kurzsichtigkeit erleben, wird dies nur zu Enttäuschung führen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durch karotten essen und den saft trinken siehst du nur nachts (im dunkelm) schneller was (das ist sogar war denn meine biu lehrerin hat das gesagt...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ja schon einiges erzählt bekommen - aber die Story ist mir neu.

Und, nein, ich erwähne nicht, daß es für derlei Fragen Augenärzte und Optiker gibt.

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles geldmacherei, glaube keinem der das verspricht. da hilft nur lasik oder eine brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht alles Lüge. manchens hilft wirklich gegen Kurzsichtigkeit. :D Guck dir den Link an und probiwers einfach mal ais :D vielleicht "heilt" es dich ja :P

http://www.visus-verlag.de/augentraining-sehtraining/selbstheilung/kurzsichtigkeit.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chaibos
23.03.2012, 22:35

Sehr schön, das Wörtchen"heilt" ! Kurzsichtigkeit ist nämlich keine Krankheit und bedarf deshalb auch keiner "Heilung" :)

0

Was möchtest Du wissen?