Alles kann geschehen. Zufälle gibt es nicht! Es gibt keine Zufälle! Glaubt Ihr an Zufälle?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hab ich auch manchmal sowas ist ganz normal hehe

die träume die 5 Jahre bis zur erfüllung dauern sind meist die Intensivsten bei mir.

Gibt übrigens viele andere mit ähnlichen fragen hier immer wieder.

Die Zeit scheint wirklich nicht so zu verlaufen wie es schein wie Hankey schon sehr schön beschrieben hat. Ich denke auch dass unser Zeitbewusstsein sozusagen von unserem Gehrin vorgegeben wird.

Ich weiss auf jeden fall zu 100% dass es wirklich wahr ist. Früher hab ich immer gezweifwelt und es auch als Zufall abgetan. Irgendwie muss mann sich das ja erklären können. Aber so einfach ist es nicht hehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer weiss schon was wahr ist und was nicht? Wer weiss ob das Konzept der Zeit überhaupt ein allgemeingültiges universelles Konzept ist oder nicht vielleicht doch nur ein Konstrukt, dass physischen Gesetzen unterlegen ist. Wenn wir unsere Körper verlassen, wer weiss ob dann noch immer das gewohnte Konzept gültig ist oder nicht. Vielleicht werden wir ja doch wiedergeboren, aber eben nicht zeitlich auf unseren Tod folgend. Vielleicht werden wir ja als eine Person in der Vergangenheit wiedergeboren oder - ganz verrückt - wieder als genau dieselbe Person, nur mit mehr Erfahrungen als vorher ... und der unbewussten Option, mithilfe der unbewussten Erfahrungen ein anderes Leben zu führen als vorher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich glaube persönlich nicht an zufall. ich erkläre mir alles mit schicksal. dass alles irgendwie gewollt ist, abhängig von unseren entscheidungen die wir treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das nennt man dejavu (französisch ausgesproschen). Es bezeichnet das Gefühl das man hat wenn man eine situation glaubt bereits zu kennen, doch nicht weiss woher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immerhin glaub ich ich versteh was du sagst hab sowas auch manchmal. Aber entweder ist das Einbildung oder sonst irgendwas. Auf jeden Fall denk ich zumindest nicht weiter drüber nach.

Und formulier dein Frage nicht so verwirrend pls

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es Zufälle... auch wenn ein Zufall krass ist, ist es trz. ein Zufall. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm... alles jut und schön..., da sind wir ja uns alle gleich einig^^

is schon etwas komisch wenn alle behaupten "das es keine zufälle gäbe oder gibt" aber wieso passieren meine ganzen schlaf träume das was ich schon mal geträumt hatte erfahren, erlebt hatte in der "vergangenheit" das in zukunft wieder und wieder und wieder in der öffentlichkeit oder zu hause erlebe, erfahren muss immer wieder passieren ständig die dinge, wie kommt das?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?