Alles ist zu viel! Was sölll ich nur machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey du! Seine große Liebe zu verlieren ist natürlich ein schlimmer Verlust. Aber du wirst sehen, mit der Zeit wird das von alleine vergehen. So etwas brauch seine Zeit und vorallem Geduld!! Wir alle sind nur Menschen die nicht wie auf Knopfdruck funktionieren können, demnach brauchen solche emotionalen Tiefschläge seine Zeit. Du darfst dir aber niemals einreden dass du ihn nicht vergessen könntest denn das kannst du! Nur weil sie deine erste liebe war, heißt es nicht dass es die letzte war. Du wirst, und das verspreche ich dir, wieder genauso und noch viel viel mehr lieben können! Lasse die Zeit für dich arbeiten und solange lenkst du dich so gut es geht ab. Suche dir neue Hobbys mache viel mit Freunden, lese viel und konzentrier dich auf dich selber und deine Zukunft. Denke immer positiv und auch daran, dass es Menschen gibt, die sich die Probleme sehnlichst wünschen. Du bist nicht alleine damit! Aber wenns Berg abgeht geht es auch immer wieder Berg auf :) und umso besser lässt es sich danach leben! bleib stark und halte dich an die schönen Dinge des Lebens, es kann einem so viel schenken, nur nicht den Kopf hängen lassen :) viel Erfolg! Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?