Alles "hinschmeissen" und ein neues Leben beginnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum solltest Du das nicht tun? Du bist jung und ungebunden. Mach es doch einfach. Später, wenn Du gebunden bist und fest im Job stehst kannst Du so etwas nicht mehr ohne negative Auswirkungen auf Dein Leben machen.

Ich würde es machen! Eine Freundin von mir hat sich ein Jahr freistellen lassen im Betrieb und ist um die Welt gereist. Sie hat sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und konnte nach einem Jahr in ihren alten Job zurück. Eventuell arbeitest Du mal noch zwei Jahre und sparst schön und dann fragst Du mal bei Deinem Arbeitgeber nach ob er mit einer Freistellung einverstanden wäre?

Achja fast vergessen: Sie ist inzwischen glücklich verheiratet und lebt demnächst dann fest in den USA :o)

Kann nie verkehrt sein, mach das mal ruhig. Kannst dich ja mal informieren über ein soziales Jahr (sozusagen als Probe), z. B. in einem Kinderheim. Da werden immer gute Leute gebraucht. Es gibt ganz viele Dinge, die du anpacken kannst. Aber mach erst mal deine Sachen fertig, In 2 Jahren fließt noch viel Wassern den Rhein hinunter.

haha^^ eigentlich ein soweit guter plan da du mir recht bodenständig wirkst und nicht übertrieben von dicken kohlen redest...

einfach etwas neues kennenlernen, einfach mal spannendere abläufe etc... ich selbst würde für eine frau durchaus umziehen und somit ein neues leben beginnen...

was vielleicht ganz nützlich sein kann wäre der versuch einen austausch wärend oder kurz nach der schule zu machen um mal zu sehen wie es in anderen ländern zugeht. mal informieren wie das abläuft bzw ob es angeboten wird und ansonsten...

freiheit ist niemals ein einseitiger standpunkt^^

good luck peace

Das will doch eigentlich jeder mal, oder? Jeden packt irgendwann einmal das Fernweh, die Sehnsucht nach Neuem, nach dem Fernen und man lässt die menschliche Angst nach dem Unbekannten auf einmal hinter sich und stellt sich den Herausforderungen des nicht-alltäglichen Lebens. Kenne das Gefühl das du hast ebenfalls gut, lebe auch in der Nähe von Zürich, und würde dir, laut vielen Erfahrungsberichten von Freunden und Verwandten raten, so etwas auf jedenfall einmal zu machen. Wenn man jung ist und mehr oder weniger viel Geld hat, dann sind das doch ideale Vorraussetzungen, oder? zB Jemand hat das gemacht, der wollte nach Japan reisen und ist dabei über Kuala Lumpur gefolgen, wo er sich am Flughafen verliebte, und nun in Malaysia auf einer Insel zusammen mit der Frau seiner Träume lebt. Es sind die kleinen Dinge des Lebens, die zu grossen werden können. VIel Glück! =)

wenn du es machen willst mach es doch LG Cary viel spaß wen du es machst

Was möchtest Du wissen?