Alles aufgeben für meinen Freund?

6 Antworten

Jemand anderem ein guter Partner zu sein, und Glück zu geben (Auszustrahlen) setzt voraus das man selbst Glücklich ist. Und wenn du deinen Freiraum für Familie und Hobbys brauchst um glücklich zu sein ( was ja alles andere als ungewöhnlich ist ) , dann ist das so. 

Kurz und knapp, wenn er darauf besteht das du dein sonstiges Leben ihm zu liebe aufgibst zeigt das schon eine ungute Richtung auf . Das Problem ist er, nicht du. 

Natürlich solltet Ihr aber schon ein wenig Zeit miteinander verbringen. Das Verhältnis macht es doch. Wenn du weniger Zeit aufbringen kannst als er möchte, dann musst du kompromisse eingehen oder die Beziehung funktioniert nicht. Nicht weil du etwas falsch machst, sondern weil die Umstände einfach so sind wie sie sind. 

Wenn er dich wirklich liebt, wird er doch verstehen, dass du deine Hobbys etc. brauchst! 

Versuch einfach mit ihm zu reden und ihm zu erklären, dass er dir zwar am wichtigsten ist, aber du nicht auf andere Dinge/Personen verzichten möchtest. Und er soll sich auch wieder anderen Dingen/Personen widmen und nicht nur dir. Schließlich wolltest du damals ja nicht, dass er sein komplettes Leben aufgibt!

Jeder von euch lebt sein eigenes Leben, da solltet ihr euch nicht gegenseitig eure Freiheiten wegnehmen. Er ist ein eigenständiger Mensch, der sich nicht nur auf dich konzentrieren muss - du natürlich genauso.

OK, dein Freund hat einst in eigener Entscheidung wegen dir, was aber auch ganz normal ist sozusagen die Treffenn mit dir, dem Abhängen mit seinen Kumpels vorgezogen und nun verwechselt er nach dem Streit ganz offensichtlich Äpfel mit Birnen. Er verlangt quasi, das Du deine Familie sprichwörtlich gegen ihn austauschen solltest und auch deine Hobbys welche auch immer das sein mögen, sind ihm ein Dorn im Auge. Langer rede kurzer Sinn, dein Freund hat eine etwas schiefe Sichtweise auf diese Dinge und ergo es besteht zwischen euch beiden nun dringender Redebedarf. Was dann dabei herauskommt, das ist hingegen eine ganz andere Sache.

Vom besten Freund meines Freundes angemacht?

Mein Freund hat gestern unser Date abgesagt, um mich am Abend mit einer Überraschungsparty bei mir zu Hause zu überraschen, bei der er mir einen Antrag gemacht hat. Einige Freunde waren auch da. Später am Abend hat mich dann sein bester Freund angemacht und ich habe ihn natürlich abgewiesen. Soll ich meinem Freund bzw Verlobten davon erzählen?

...zur Frage

Bff hat mich vergessen?

Meine BFF und ich haben bevor sie einen Freund bekommen hat, alles gemeinsam unternommen. Seit einer Woche macht sie nichts mehr mit mir. Wir wollten in den Ferien gemeinsam eine Pyjamaparty machen aber sie hat jetzt abgesagt und stattdessen etwas mit ihrem Freund unternommen. Normalerweise rufen wir uns mindestens einmal in der woche an, aber sie hatte nicht mal Zeit zum Telefonieren. Sie schreibt mir auch seit einer Woche nicht. Hat sie mich vergessen oder will sie einfach nur mehr mit ihrem Freund unternehmen und ihre BFF dafür in eine Ecke schieben?

...zur Frage

Langweiliges Leben :( 16, keine Freunde

Hallo. Mein Leben ist echt langweilig. Ich finde es schon krass, dass ich schon 16 bin und noch nichts Richtiges in meinem Leben erlebt habe. Naja, ich hab nunmal keine Freunde. Das ist kein Witz. In der Schule hat man ja automatisch ein paar, aber die wollen sich nie mit einem treffen.

Jetzt sitze ich bei dem schönen Wetter immer zu Hause, ich hab schon nen Mitschüler gefragt, ob er mit mir in das Freibad will aber nein. Ich habe überhaupt nichts zu tun, so gut wie keine Hobbies, und kann mich mit denen auch nicht beschäftigen (wenn ich alleine z.B. fahrradfahre komm ich mir "forever alone" vor)

Ich drehe durch, wenn es so weiter geht! Jedes Wochenende zu Hause zu sein und nichts anderes zu tun als essen und zu schlafen.. ich werde verrückt!

In der Schule bin ich auch nicht richtig gut, weil ich keinen Ausgleich hab.

Kann mir jemand von euch helfen? Ich will endlich ein halbwegs spannendes Leben! :(

...zur Frage

Jahrestag, Monatstag oder beides?

Wenn ihr den Monatstag habt würdet ihr mit euren Freund/-in verbringen oder geht ihr lieber mit Freunde aus weil es schon lange geplant war und es nicht abgesagt werden kann!?

Was ist euch wichtiger Jahrestag, Monatstag oder beides?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?