Allergischer Schock beim Hund ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein anaphylaktischer Schock kann für einen Hund lebensgefährlich werden. Ich würde nicht warten und beobachten, sondern sofort wieder zurück in die Klinik fahren und darauf drängen, dass der Hund versorgt wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage solltest Du unbedingt einem Tierarzt stellen. Hier gibt es keine Tierärzte und selbst wenn hier einer wäre würde er keine Ferndiagnose stellen.

Auch wenn sich so mancher hier dazu berufen hält eine Ferndiagnose ohne Studium in Tiermedizin zu stellen.😕

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat Dein Hund irgend etwas erwischen können, das den "allergischen Schock" auslösen konnte. ? Z.B. irgendwelche Tabletten, welche herum liegen...evtl Kanabis etc.

Hunde sind Müllschlucker, und gerade jüngere Hund fressen alles, was rumliegt.

Versuch Dich genau zu erinnern, was rumgelegen hat, und jetzt fehlt, oder weniger geworden ist. Dann kannst Du dem TA genaue Angaben machen, und er kann dementsprechend Antitoxine einsetzen.

Gute Besserung für den Kleinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und die Tierklinik hat diagnostiziert allergischer Schock? Durch was ausgelöst? Was haben sie sonst noch gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Es könnte nesselfieber sein, eine allergische Reaktion von Hunden , auf etwas. Der Auslöser und die Symptome können variieren, von geschwollenen roten Augen , bis zu der Reaktion deines Hundes. Der Tierarzt behandelt das mit einer einmaligen Injektion , dann sollten die Symptome schneller abklingen. Es führt nicht zu bleibenden Schäden . Das ist nur eine Vermutung !!ich rate an, möglichst rasch den Tierarzt zu konsultieren. Und wenns eine verarsche ist, dann erübrigt sich jedwelcher weitere Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auk8112
24.11.2015, 03:31

Nein wir waren in der Tierklinik .. Er hat Kortison bekommen aber jetzt ist er so aufgedreht er kann nicht eine Minute ruhig liegen.. Er hat rote geschwollene Augen eine geschwollen schnautze und sein Bauch ist mit voller roten stellen .. :/ und er kratzt sich ständig ..

0

Wie brandon sagte , melde dass deinem Tierarzt. Findet der  heraus was dein Hund hat , dann in eine etwas spezieller Klinik !
Lg Yana
Gute Besserung für deinen Hund 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist hoffentlich in eine tiermabulanz gefahren.

das hoert sich beaengstigend an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich sehr schlimm an! Tu deinem Hund den Gefallen, und bring ihn umgehend zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auk8112
24.11.2015, 03:25

Wir waren gerade in der Tierklinik deswegen sag ich ja allergischer Schock aber ich kann mir nicht vorstellen das bei einem allergischen Schock der Hund pinkelt bricht und "groß" macht das alles gleichzeitig :(

0
Kommentar von niles2009
24.11.2015, 03:50

beobachte ihn noch eine Weile, aber bitte nicht zu lange. die nächsten 2-3 Tage sollte es ihm "normalerweise" besser gehen. Wenn nicht, dann suche noch einmal einen Tierarzt auf. Falls es ihm schlechter gehen sollte, dann keine Zeit verlieren. Tut mir Leid für den kleinen Schatz. Gute Besserung!

0

Was möchtest Du wissen?